Facebook Pixel
Main SR only Anker

Tom of Finland XXL

Hardcover, 9,6 x 13,5 in., 8,35 lb, 666 Seiten
Neuausgabe, nur US$ 80
Originalausgabe US$ 200
Save US$ 120
Stramme Motorradfahrer in Leder, Cowboys in hautengen Jeans, lüsterne Polizisten in Schaftstiefeln, alle gesegnet mit den Körpern von Bodybuildern und unglaublich großen Schwänzen: Mit seinen maskulinen Ikonen einer schwulen Fantasiewelt wurde Tom of Finland selbst zur Ikone. Diese ungekürzte Neuauflage von Tom of Finland XXL, in Zusammenarbeit mit der Tom of Finland Foundation entstanden, versammelt über 1.000 seiner Arbeiten.

Kundenbewertungen (5)

Knüppel aus dem Sack

Tom of Finland in Übergröße für maximalen Lustgewinn
Als TASCHEN 1998 The Art of Pleasure von Tom of Finland, bürgerlich Touko Laaksonen, herausbrachte, war Tom außerhalb der Schwulenszene praktisch unbekannt. The Art of Pleasure änderte das grundlegend und vergrößerte seine Fangemeinde schlagartig um ein Vielfaches. Sein Heimatland widmete ihm kürzlich sogar eine Briefmarken-Edition.

2009 folgte mit Tom of Finland XXL der ultimate Überblick über Toms Schaffen, eine limitierte Collector’s Edition mit weit mehr als 1.000 Bildern aus sechs Jahrzehnten seiner Karriere. Er wurde mit Unterstützung der Tom of Finland Foundation zusammengestellt und enthielt zahlreiche Zeichnungen, Gemälde und Skizzen, die niemals zuvor abgedruckt wurden. Andere Bilder wurden erstmals in der von Tom bestimmten Reihenfolge präsentiert, sodass sie ihre erotische Wirkung voll entfalten konnten.

Der Band im Großformat zeigte die gesamte Bandbreite von Toms Talent – von sensiblen Porträts über ungehemmte Fleischeslust bis hin zu bewegenden Hommagen an junge Männer, die von AIDS dahingerafft worden waren. Vervollständigt wurde die Dokumentation durch acht eigens in Auftrag gegebene Essays von Camille Paglia, John Waters, Armistead Maupin, Todd Oldham und anderen, sowie eine wissenschaftliche Analyse einzelner Zeichnungen durch den Kunsthistoriker Edward Lucie-Smith.

Alles, was zum Höhepunkt noch fehlte, war ein kleiner Preis für die großen Knüppel – bis jetzt! Diese ungekürzte Neuauflage von Tom of Finland XXL ist immer noch schwer genug, um Muskelmasse anzutrainieren, reißt aber kein Loch mehr in den Geldbeutel. Bitte, danke, gern geschehen!
Die Herausgeberin

Dian Hanson hat von 1976 bis 2001 verschiedene Herrenmagazine produziert, darunter Juggs, Outlaw Biker und Leg Show, und wurde dann Herausgeberin der TASCHEN Sexy Books. Zu ihren Büchern für TASCHEN gehören die Serie der body parts, The Art of Pin-up, Masterpieces of Fantasy Art und Ren Hang.

Die Autoren

John Waters wurde 1946 in Baltimore, Maryland, geboren und besuchte für kurze Zeit die New York University. 1964 drehte er mit Hag in a Black Leather Jacket seinen ersten Film. Seither sind 17 weitere Streifen entstanden, darunter Pink Flamingos, Polyester, Hairspray und Pecker. John Waters lebt in Baltimore.

Camille Anna Paglia hat sechs Bücher verfasst, darunter Die Masken der Sexualität, eine wegweisende Analyse sexueller Doppeldeutigkeiten in Kunst und Literatur. Paglia ist zurzeit Professorin für Geisteswissenschaften und Medien an der University of the Arts in Philadelphia, wo sie auch mit ihrer Lebensgefährtin Alison Maddex lebt.

Todd Oldham hat ein renommiertes Designbüro für Film und Fotografie. Außerdem gestaltet er Möbel, Inneneinrichtungen, Bücher und sogar Blumenarrangements. Er lebt in New York City und in Ost-Pennsylvania.

Armistead Maupin begann 1976 mit der Veröffentlichung seiner fiktiven Stadtgeschichten im San Francisco Chronicle, die später als sechsbändige Romanreihe publiziert wurden. Drei dieser Bände dienten als Vorlage für eine Fernsehserie. Maupin lebt in San Francisco.

Edward Lucie-Smith wurde 1933 in Kingston, Jamaika, geboren und studierte in Oxford. Er hat mehr als 100 Bücher veröffentlicht, darunter Erotik in der Kunst und Die Kunst Lateinamerikas im 20. Jahrhundert. Er lebt in London und ist häufig auf Reisen.

Tom of Finland XXL
Hardcover, 9,6 x 13,5 in., 8,35 lb, 666 Seiten

Kundenbewertungen (5)

Tolle Qualität

Lorenz, 22. Dezember 2021
Sehr ästhetisches Buch in sehr hoher Qualität. Man erhält einen tollen Einblick durch die Jahrzehnte hinweg.

Awesome book about Tom of Finland

David, 29. Oktober 2021
Historic survey of the life and career of Tom of Finland. Amazing list of authors: Edward Lucie-Smith, Camille Paglia, Armistead Maupin, Todd Oldham and John Waters. Well edited by Dian Hanson. The art is sublime. Thank you, TASCHEN.

Mandatory book

Pedro, 27. Oktober 2021
A must have for any Tom's fan :)

Beautiful book

Quentin, 27. Oktober 2021
Beautiful book if you like Tom of Finland’s art

Gay history in art form

Paul, 27. Oktober 2021
Tom of Finland’s art is one beautiful ‘XXX’ presentation - a great exploration into a small but significant part of gay history
Mark Grotjahn

Mark Grotjahn

„Heiliger Gottseibeiuns! Was für ein großartiger Zeichner. Absolut überkandidelte Verherrlichung der männlichen Sexualität. Ich habe mir das Buch gekauft und vier Jahre später auch eins seiner Bilder.“
Illustration: Robert Nippoldt
The Big Penis Book

The Big Penis Book

US$ 60
Ren Hang

Ren Hang

US$ 50
The Male Nude (Bibliotheca Universalis)

The Male Nude

US$ 25
The Little Big Penis Book (Icon)

The Little Big Penis Book

US$ 20
The Little Book of Tom. Bikers (Icon)

The Little Book of Tom.
Bikers

US$ 20
The Little Book of Tom. Blue Collar (Icon)

The Little Book of Tom.
Blue Collar

US$ 20
The Little Book of Tom. Cops & Robbers (Icon)

The Little Book of Tom.
Cops & Robbers

US$ 20
The Little Book of Tom. Military Men (Icon)

The Little Book of Tom.
Military Men

US$ 20