Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen
XL
Die XL-Bücher sind mindestens 34 cm hoch oder breit.

London. Portrait of a City

70Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)Verfügbarkeit: Auf Lager
Tief in der Geschichte verwurzelt und doch unentwegt innovativ – London ist eine Stadt spannender Kontraste. Diese XL-Monografie trägt eine Vielzahl von Fotografien aus allen Arten von Archiven zusammen, die sich zu einem visuellen Stadtplan verbinden – dabei die Vergangenheit genauso im Blick wie die Gegenwart. Bilder von Londons vielfältiger Bevölkerung, seinen unterschiedlichen Straßen und Plätzen werden im gesamten Buch durch wichtige kulturelle Querverweise und informative Essays ergänzt.
Hardcover9.8 x 13.4 in.9.13 lb552 Seiten

London des TASCHEN Verlags ist reich an typischen, skurrilen, dokumentarischen Aufnahmen… Die meisten Bilder weisen über den konkreten Augenblick ihrer Entstehung hinaus, haben eine allgemein gültige, zeitlose Komponente.“

Süddeutsche Zeitung

„Wie viel Geschichte, Pop und Glamour diese Stadt zu bieten hat, zeigt der Bildband London aus dem TASCHEN Verlag.“ 

Süddeutsche Zeitung Magazin

„Nichts und niemand fehlt: kein Thema, kein Genre und keine Epoche. Dadurch illustriert das Buch gleichermaßen die Geschichte Londons in beispielhaften Fotografien und die Geschichte der Fotografie am Beispiel von London.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Es ist scheinbar unmöglich, die Vielfalt der Atmosphäre, Geschichte und Kultur der britischen Hauptstadt in einem Bildband zu bündeln, und doch scheint gerade dies dem TASCHEN Verlag gelungen zu sein.“

Vogue

„Die ganze Stadt mit ihrer Geschichte in einem Buch – großartige Bilder.“

Die Welt
XL
Die XL-Bücher sind mindestens 34 cm hoch oder breit.
London. Portrait of a City

London. Portrait of a City

70

London calling

Eine fotografische Reise durch die Historie einer Weltstadt

Samuel Johnson hat einmal gesagt: „Wenn ein Mann Londons überdrüssig ist, ist er des Lebens überdrüssig.“ Hunderte von Fotos aus Archiven in aller Welt illustrieren die Geschichte dieser einzigartigen Stadt, ihre Architektur, ihre Wahrzeichen, ihren Stil, ihr Flair – und natürlich ihre unerschütterlichen Bewohner. London mag eine ausufernde, ständig wachsende Metropole sein; doch durch alle historischen Höhen und Tiefen sind der Humor, der Charakter und der Kampfgeist seiner Menschen stets unverändert geblieben. Dieses Buch feiert sie und ihre Stadt. Neben grandiosen Fotografien (viele davon bislang unveröffentlicht) wird Londons Geschichte auch durch lebendige Essays, unzählige Quotes und Verweise auf Filme, Musikalben und literarische Werke erzählt, in denen oder für die London eine Rolle spielte.

Vom viktorianischen London bis zu den Swinging Sixties; von der Luftschlacht um England bis zur Punk-Bewegung; vom Festival of Britain bis zu den Olympischen Spielen 2012; von nebligen Kopfsteinpflasterstraßen bis zu den architektonischen Extravaganzen des Milleniums; von rauen Pubs bis zu diskreten Gentlemen’s Clubs; von königlichen Hochzeiten bis zu Raves; vom Charme des East End bis zu den Wundern von Westminster; von Chelsea Girls bis zu Hoxton-Hipstern: Seite um Seite bekommt London hier die bildgewaltige Hommage, die es sich verdient hat.

Mit Fotografien von Slim Aarons, Eve Arnold, David Bailey, Cecil Beaton, Bill Brandt, Alvin Langdon Coburn, Anton Corbijn, Terence Donovan, Roger Fenton, Bert Hardy, Evelyn Hofer, Frank Horvat, Tony Ray-Jones, Nadav Kander, Roger Mayne, Linda McCartney, Don McCullin, Norman Parkinson, Martin Parr, Rankin, Lord Snowdon, William Henry Fox Talbot, Juergen Teller, Mario Testino, Wolfgang Tillmans und vielen, vielen anderen.
Der Herausgeber

Reuel Golden, ehemaliger Chefredakteur des British Journal of Photography, ist Editor für Fotografie bei TASCHEN. Für TASCHEN hat er unter anderem die Titel Mick Rock: The Rise of David Bowie, die Bände zu London und New York aus der Reihe Porträt einer Stadt, The Rolling Stones, Her Majesty, die Bildbände zu National Geographic, den David Bailey SUMO sowie Andy Warhol, Polaroids, herausgegeben.

London. Portrait of a City
Hardcover25 x 34 cm4.14 kg552 Seiten

ISBN 978-3-8365-2877-1

Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)
Laden Sie hier Produktbilder herunter

5

/5

11 Bewertungen

Wunderbar!

Christoph,29. Oktober 2021
Jedes Mal eine Freude, wenn man ein Taschen Buch bekommt. Alleine die Verpackung ist so sorgfältig und mit viel Idee gestaltet, der Inhalt über jeden Zweifel erhaben. So auch das große London Buch, eine Freude darin auf Reise zu gehen, in einer Zeit, in der man oft nur am Papier reisen sollte! Das entspannt ungemein.

Sehr schön

Jan,27. Oktober 2021
Sehr schönes Buch über London mit sehr guten Bildern. Qualität ist auch sehr gut.

Magnifique

Mattéo,2. November 2021
Ce livre est magnifique Londres étant ma ville préférée, j’ai été heureux de trouver enfin un livre à ce sujet. On voyage à travers un Londres qui évolue et change avec les années parfois dû aux avancées technologiques ou à des changements de souverains… malgré tout Londres reste une ville qui est pleine de charme, de personnes sympathiques et qui aujourd’hui est un mélange de moderne et d’ancien.

Great Purchase!

Thomas,31. Oktober 2021
I have always loved Taschen book and this is no exception - such beautiful pictures!

Superbe

Laurent,27. Oktober 2021
Bel ouvrage, je me régale encore. Vivement les prochains

Superbe

Laurent,27. Oktober 2021
Bel ouvrage, je me régale encore. Vivement les prochains