Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Glossar

Wir investieren eine Menge Zeit und Aufwand in jedes unserer Bücher, um sicherzustellen, dass sie lebendig, inspirierend und zeitlos sind. An dieser Stelle möchten wir ein paar Einblicke geben in unseren Gestaltungs- und Herstellungsprozess. Gibt es noch mehr, was Sie gerne über unsere Bücher erfahren möchten? Schreiben Sie uns einfach unter contact@taschen.com!

SUMO

Die wahren Giganten unseres Programms messen unglaubliche 50 bis 70 cm.

BABY SUMO

Unsere Babys sind mit einer Höhe zwischen 47 und 50 cm nur unwesentlich kleiner.

XXL

Die etwas kleineren Verwandten der SUMOS bringen es auf mindestens 39 cm.

XL

Die XL-Bücher sind mindestens 34 cm hoch oder breit.

SOLD OUT

„Was weg ist, ist weg!“ Nur in ganz seltenen Fällen erhalten wir doch einmal ein druckfrisches Exemplar zurück – am besten fragen Sie einfach beim TASCHEN Store in Ihrer Nähe.

FEW LEFT

Eile ist geboten! Dieser Titel ist noch erhältlich, aber nicht mehr in allen TASCHEN Stores vorrätig. Wir erwarten, dass die letzten Exemplare in Kürze ebenfalls ausverkauft sein werden.

PREISE

Alle Preise auf der Website sind aktuell. Preise von Collector’s Editions können sich ohne Vorankündigung ändern, um die aktuellen Marktpreise widerzuspiegeln.

Limited Editions

Pflege und Lagerung

Behandeln Sie Ihr Buch bitte pfleglich! Vermeiden Sie, es Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen, und lassen Sie es nicht längere Zeit aufgeschlagen liegen. Tragen Sie bei den kostbarsten Exemplaren unsere Handschuhe zum Blättern, um Flecken und Fingerabdrücke zu vermeiden. Der Zustand eines Buches bestimmt seinen Wert, denn Bücher in druckfrischem Zustand verkaufen sich zu weitaus höheren Preisen als solche in gutem oder mittelmäßigem Zustand. Bücher in einer besonderen Verpackung von TASCHEN können beim Weiterverkauf ebenfalls höhere Preise erzielen, daher sollten Sie die Originalverpackung unbedingt aufheben. Es könnte auch ratsam sein, große Bücher im geschlossenen Zustand liegend zu lagern, weil so das Gewicht des Buchblocks nicht dauerhaft auf der Bindung lastet und diese dadurch weniger strapaziert wird.

Collector’s Editions

Collector’s Editions sind vom jeweiligen Künstler signiert (oder vom Nachlass beglaubigt) und bieten einen beispiellosen Zugang zu dessen Werk und Archiv. Aufgrund der streng limitierten Auflage werden diese opulenten Bücher oft zu Sammlerstücken und eignen sich daher auch als Investition, da sich ihr Wert in der Vergangenheit schon innerhalb kürzester Zeit verdrei-, -vier- oder gar -fünffacht hat.

Art Editions

Mit noch kleineren Auflagen als die Collector’s Editions sind Art Editions die Sahnestückchen unseres Verlagsprogramms und werden jeweils mit einem begleitenden Kunstwerk geliefert, nicht selten einer signierten Fotografie.

APs

AP-(= Artist’s Proof-)Exemplare werden für Künstler, Freunde, Beitragende und den internen Gebrauch von TASCHEN aufgelegt. Sie sind grundsätzlich nicht zum Verkauf bestimmt, es kann aber Ausnahmen geben.

Prints

Über unsere Online-Galerie verkaufen wir Drucke von Künstlern, die mit dem TASCHEN-Programm verbunden sind.

Besonderheiten der Produktion

Art-Edition-Prints

Die Drucke von TASCHEN werden mit größter Sorgfalt nach Galeriestandards und auf hochwertigem Archivpapier hergestellt, und zwar unter unmittelbarer Aufsicht der Künstler und nach dem Druckverfahren ihrer Wahl.

Silbergelatineprint

Das klassische Druckverfahren für Schwarz-Weiß-Bilder, das auf der Lichtempfindlichkeit von Silberhalogeniden basiert. Die kurze Belichtung eines Negativs erzeugt ein latentes Bild, das dann durch eine Entwicklungssubstanz sichtbar gemacht wird. Das Bild wird dann durch die Behandlung in einem Fixierbad, das die verbleibenden lichtempfindlichen Silberhalogenide entfernt, haltbar gemacht. Ein Wasserbad reinigt den Abzug von der Fixierlösung. Das endgültige Bild besteht aus kleinen Silberhalogenidkörnchen, die in einer Gelatineschicht suspendiert sind. Diese Gelatinebildschicht ist nur eine von vier Schichten, die man auf einem typischen Silbergelatineabzug findet, neben Schutzschicht, Barytschicht und Trägerpapier.

Hahnemühle Photo Rag Papier

Ein Baumwollpapier mit feiner, glatter Oberfläche, das ideal zum Druck von sowohl Schwarz-Weiß- als auch Farbfotografien sowie von Kunstreproduktionen mit eindrucksvoller Bildtiefe geeignet ist.

Bindung

Haltbarkeit und Aufklappeigenschaften sind die beiden wichtigsten Aspekte einer hochwertigen Buchbindung, vor allem bei unseren schweren SUMO-Titeln und anderen großformatigen Büchern. Die Buchrücken von TASCHEN-Büchern sind oft gerundet, wodurch sie sich – in Verbindung mit der richtigen Wahl des Leims und der Bindetechnik – typischerweise flacher aufschlagen lassen, ohne dass der Buchrücken geschädigt wird.

Schweizer Broschur

Der Buchblock wird lediglich mit der Innenseite des hinteren Buchdeckels verklebt, sodass sich Buchrücken und Buchdeckel flach öffnen lassen.

Japanische Broschur

Japanische Buchbinder haben traditionell eine große Vielzahl von Buchbindemethoden verwendet. Unsere Technik verwendet Viertelbögen, die vorn ungeschnitten bleiben und hinten mit Fäden sichtbar zusammengebunden sind.

Blindhoch- und -tiefprägung

Durch die Blindhoch- und -tiefprägung können wunderschöne, strukturierte Oberflächen auf einem Buchumschlag erzeugt werden. Von Hochprägung spricht man, wenn ein Motiv aus dem Papier herausgedrückt wird, von Tiefprägung, wenn es in das Papier hineingedrückt wird.

Duoton

In Duoton- oder Duplexdruck gedruckte Bücher sind der Goldstandard des Multitondrucks. Das Verfahren erfordert eine komplizierte und präzise Justierung von Schwarz-Weiß-Bildern, wobei der Drucker die Dichte der Druckfarben optimieren und so ohne Einbußen in der Detailgenauigkeit oder Bildqualität bessere Ergebnisse erzielen kann.

Einklebeseiten

Einklebeseiten werden getrennt vom Hauptbuch – manchmal auf einer anderen Papiersorte – gedruckt und von Hand in das fertige Buch geklebt. Einklebeseiten werden in unseren Büchern oft für Archivmaterial verwendet sowie für sämtliche Signierseiten.

Folienprägung

Durch eine Kombination von Hitze und Druck überträgt eine Metallplatte, auch Stempel genannt, einen Text oder eine Grafik mit metallischem oder farbigem Finish auf die Papier- oder Textiloberfläche des Umschlags.

Goldschnitt

Die Schnittvergoldung eines Buches wird üblicherweise in einer Buchbinderei dadurch erzielt, dass man mittels Hitze Blattgold auf die Schnittkanten des Buchblocks aufbringt oder sie mit Goldfarbe besprüht.

Hochdruckverfahren

Das Buch- oder Hochdruckverfahren war die Standardform des Druckens von Gutenbergs Zeiten bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Dabei können sowohl Reliefplatten als auch bewegliche Lettern verwendet werden, auf die Druckerschwärze aufgebracht wird, bevor sie dann unmittelbar auf die Oberfläche des Papiers gedrückt werden. Diese inzwischen veraltete Technik wird wegen ihrer Haptik und wegen der hohen Druckqualität von Texten und Illustrationen auch heute noch geschätzt.

Papier

TASCHEN-Bücher werden auf hochwertigem Archivpapier gedruckt, das nach der Haltbarkeit des Materials und seiner Farbtreue ausgewählt wird. Insbesondere für die XL-Ausgaben und die Collector’s Editions werden Spezialpapiere nach bestimmten Gestaltungskriterien gewählt. So werden die Fotos eines Fotobandes häufig auf beschichtetes Papier gedruckt, um eine höchstmögliche Brillanz zu erzielen, während der Text im vorderen oder hinteren Teil auf unbeschichtetem oder gar strukturiertem und möglicherweise stärkerem Papier besser zur Geltung kommt.

Acquerello-Papier

Ein hochwertiges elfenbeinfarbenes Papier mit einer Filzlinienmarkierung auf beiden Seiten

Schlagkassette

Unsere Schlagkassetten, die für jedes Buch maßgefertigt werden, schützen und präsentieren Ihre TASCHEN-Bücher perfekt.

Skia

Diese Spitzentechnik des Fotodrucks ermöglicht es erstmals, sämtliche von der Kamera festgehaltenen sichtbaren Bestandteile mittels des Fotonegativs auf den Druck zu übertragen. Durch Verwendung spezieller Gammacharakteristiken und Druckfarben wird eine sichtbare Bandbreite erzeugt, die nahe an die Wahrnehmungsgrenzen des menschlichen Auges reicht und ein neues Maß an „Dreidimensionalität“ auf der Seite bewirkt.

UV-Spotlackierung

Diese Drucktechnik verwendet ultraviolettes Licht zur Aushärtung eines Firnis, der auf das bedruckte Papier aufgebracht wird, um dessen Farben zu versiegeln und die Oberfläche vor Feuchtigkeit und anderen Arten von Beschädigung zu schützen.