Facebook Pixel
Main SR only Anker

Michael Muller.
Sharks

Edition von 1.000 Exemplaren
Hardcover mit 2 Ausklappseiten in einem Metallkäfig, 13 x 17,3 in., 23,76 lb, 334 Seiten
US$ 1.500
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Diese Collector’s Edition mit Michael Mullers spektakulären Hai-Fotos ist vom Künstler signiert und steckt in einem Metallkäfig, der Ihnen maximale Sicherheit beim schaurig-schönen Date unter Wasser bietet. Durch packende Expeditionsberichte zusätzlich mit Adrenalin angereichert, ist dieser Band eine Hommage an die Schönheit und Kraft einer verkannten Spezies und zeigt Haie, wie Sie sie noch nie gesehen haben.

Collector’s Edition von 1.000 Exemplaren, signiert vom Fotografen Michael Muller, im eigens gefertigten Haikäfig aus Metall

“[Sharks] in no way demonises the ocean’s apex predators; instead, Muller’s beautiful underwater images admire the animals’ evolutionary perfection and graceful power. Nature’s supermodels.”

Esquire

„Dieses atemberaubende Monsterhaibuch wird Sie bei lebendigem Leibe verschlingen.“

Maxim.com

Sharks: Face-to-Face with the Ocean’s Endangered Predator, is full of strikingly beautiful, intimate shots of the animals. Photographing them with Hollywood-style lighting and free from a cage, Muller has been on a mission to help conserve these much-feared and misunderstood ocean dwellers.”

CBS News

“…extraordinary not only in its aesthetic wonder but also in its ability to change and inspire the way we see—and think about—these majestic creatures of the deep.”

Flood magazine

“The culmination of a decade-long obsession with these apex predators, [Sharks] contains hundreds of photos, shot in beautiful, haunting style...”

Man of the World

Stars mit Biss

Die Lust, Angst zu haben: auf Tuchfühlung mit den Bad Boys des Meeres

Begegnungen der außergewöhnlichen Art bestimmten Michael Mullers Karriere: Erst fotografierte er Stars aus Film, Musik und Sport, dann verlegte er sein Studio in die Tiefen der Weltmeere und ging – ohne Käfig – unter die Haie. Für seine riskante Mission, die berüchtigtsten Räuber der Ozeane aus allernächster Nähe und in technischer Perfektion zu porträtieren, entwickelte Muller unter Einsatz von NASA-Technologie ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem, das ihm Unterwasseraufnahmen von einer zuvor unvorstellbaren Qualität ermöglichte. Über einen Zeitraum von zehn Jahren entstand so ein Portfolio atemberaubender Bilder, darunter die wohl erste Aufnahme eines aus dem Wasser springenden Weißen Haies bei Nacht.

Diese Collector’s Edition ist eine Hommage an die Eleganz, Kraft und Schönheit einer verkannten Spezies. Sie folgt Mullers abenteuerlichen Expeditionen rund um den Globus und zeigt Begegnungen mit Schwarzspitzenhaien und Sandtigerhaien vor Südafrika, mit Tigerhaien bei den Fidschis, mit dem Großen Hammerhai bei den Bahamas, mit dem gefürchteten Weißen Hai und zahllosen anderen Haiarten.

Das Buch wird in einem von Muller eigens entworfenen Metallkäfig geliefert, der garantieren soll, dass Sie sich ungefährdet der Angstlust hingeben können. Jeder Käfig wurde individuell bearbeitet, um Verschleiß und Korrosion durch Salzwasser zu simulieren.

Wie Muller, der sich für Naturschutzorganisationen wie WildAid und EarthEcho engagiert, setzen sich auch seine Koautoren Philippe Cousteau jr. und die Meeresbiologin Dr. Alison Kock für den Schutz unserer Ozeane ein. Informationen über die technischen Details der Kameraausrüstung und ein Beitrag des Journalisten Arty Nelson über Michael Muller runden diesen visuell überwältigenden Band ab, der zugleich ein Plädoyer dafür ist, den Lebensraum Meer besser zu schützen.

Collector’s Edition von 1.000 Exemplaren, signiert vom Fotografen Michael Muller, im eigens gefertigten Haikäfig aus Metall.

Ebenfalls erhältlich in zwei Art Editions von jeweils 100 Exemplaren, mit einem signierten und nummerierten Print.
Der Fotograf

Von Los Angeles aus reist der Fotograf Michael Muller für Publikationen wie Vanity Fair, Rolling Stone, The New York Times Magazine und Harper's Bazaar um die Welt, um Celebrities, Rockstars, Motorradgangs, Superhelden und Sportikonen zu fotografieren. Im Jahr 2007 ging er mit seiner Kamera auf Tauchgang und begann, Haie zu fotografieren, wie sie noch nie zuvor zu sehen waren.

Die Koautoren

Philippe Cousteau, Sohn von Philippe Cousteau sr. und Enkel von Jacques-Yves Cousteau, ist ein prominenter Sprecher der Umweltschutzbewegung. Bekanntheit erlangte der Produzent, Autor, Vortragsredner, Philanthrop und Sozialunternehmer auch als Präsentator preisgekrönter Naturdokus.

Dr. Alison Kock ist Meeresbiologin und Forschungsleiterin des vielgelobten Shark-Spotter- Programms zum Schutz von und vor Haien an der Küste von Kapstadt, Projektleiterin bei Save Our Seas, Mitglied von ATAP, einem sonaren Monitoring-System für Fischmigration, und wissenschaftliche Beraterin der südafrikanischen Haischutzorganisation SASC.

Arty Nelson schreibt Essays für Monografien und Werkkataloge von Künstlern wie Wes Lang, Chris Johanson, Ed Templeton oder die vielbeachtete Wanderausstellung Beautiful Losers.

Michael Muller.
Sharks
Edition von 1.000 Exemplaren
Hardcover mit 2 Ausklappseiten in einem Metallkäfig, 13 x 17,3 in., 23,76 lb, 334 Seiten
ISBN 978-3-8365-6205-8
Ausgabe: Englisch
Michael Muller.
Sharks
Edition von 1.000 Exemplaren
US$ 1.500