Facebook Pixel
Main SR only Anker

Das Stanley Kubrick Archiv

Hardcover, 12,9 x 9,6 in., 7,41 lb, 544 Seiten
US$ 70
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: August 2021
Die bisher umfassendste Studie zu Stanley Kubrick: Seine Filme sind nichts weniger als herausragende visuelle Erlebnisse – Erzählkino in Vollendung. Mit vergrößerten Film-Stills und zuvor unveröffentlichtem Kubrick-Material – darunter Plakate, Szenenbildentwürfe, Requisiten, Drehbücher und Drehpläne – bietet dieses reich bebilderte Buch einen unvergleichbaren Zugang zur Arbeit des Autorenfilmers.

Absolut Kubrick

Kubrick und wie er die Welt sah
"Eines Morgens lag Das Stanley Kubrick Archiv bei uns im Büro. Wir umkreisten es wie die neugierigen Affen."
-- Time Out, New York

Dies ist die erste Auseinandersetzung mit dem Stanley Kubrick-Archiv in Buchform und die umfangreichste Studie über den Filmemacher bis heute. Im Jahr 1968, als Stanley Kubrick um einen Kommentar zur metaphysischen Bedeutung des Films 2001: Odyssee im Weltraum gebeten wurde, antwortete er: "Ich wollte die Botschaft des Films niemals in Worte fassen. 2001 ist ein nonverbales Erlebnis… Ich habe versucht, ein visuelles Erlebnis zu schaffen, das verbalisiertes Schubladendenken umgeht und direkt mit einem emotionalen und philosophischen Inhalt ins Unterbewusstsein dringt." Die Philosophie hinter dem ersten Teil von Das Stanley Kubrick Archiv ist eben diesem Denken entlehnt: Die vollständige Reihe von Kubricks Filmen – von der Eröffnungsszene aus Der Tiger von New York bis zu den letzten Momenten von Eyes Wide Shut – wird chronologisch und ohne Text mithilfe von vergrößerten Standbildern vorgestellt. Ein vollkommen nonverbales Erlebnis.

Der zweite Teil des Buchs erweckt Kubricks kreativen Prozess des Filmemachens zum Leben und präsentiert eine bemerkenswerte Sammlung größtenteils unveröffentlichter Materialien aus seinem Archiv, darunter Fotos, Requisiten, Poster, Illustrationen, Set-Designs, Skizzen, Briefe, Dokumente, Drehbücher, Entwürfe,Notizen und Drehpläne. Ergänzt wird das Bildmaterial durch Essays von bekannten Kubrick-Spezialisten, Artikel von und über Kubrick und einer Auswahl seiner besten Interviews.
Die Herausgeberin

Alison Castle erwarb ihren B.A. in Philosophie an der Columbia University und ihren M.A. in Fotografie und Film an der New York University (Masters-Programm des NYU/International Center of Photography). Sie ist Herausgeberin von Büchern zu Fotografie, Film und Design, darunter Some Like it Hot, Linda McCartney – Life in Photographs und Das Stanley Kubrick Archiv.

Das Stanley Kubrick Archiv
Hardcover, 12,9 x 9,6 in., 7,41 lb, 544 Seiten
ISBN 978-3-8365-0889-6
Ausgabe: Englisch
Linda Perry

Linda Perry

„Mein Lieblingsbuch ist eindeutig The Stanley Kubrick Archives. Das Buch ist super. Kubricks Filme sind berühmt für ihre filmische Finesse, ihre Liebe zum Detail und den suggestiven Einsatz der Musik. TASCHEN hat das einfach perfekt hinbekommen: Wenn ich in den Archives blättere, habe ich das Gefühl, in einen von Kubricks Filmen zu geraten! Fehlt nur noch das schaurige Klavier.“
Illustration: Robert Nippoldt
Das Stanley Kubrick Archiv
Das Stanley Kubrick Archiv
US$ 70
Das Stanley Kubrick Archiv