Facebook Pixel
Main SR only Anker

Christo and Jeanne-Claude. L’Arc de Triomphe, Wrapped

Softcover mit Klappen, 9,3 x 11,4 in., 1,78 lb, 128 Seiten
US$ 30
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
1961, drei Jahre nachdem sie sich in Paris kennengelernt hatten, entwickelten Christo und Jeanne-Claude ihr Projekt zur Verhüllung des wohl bekanntesten Monuments der Stadt. 60 Jahre später wird ihre Vision nun Wirklichkeit – mit Hilfe von 25.000 Quadratmetern recycelbarem Stoff und 3.000 Metern Seil. Entdecken Sie in diesem Buch Christo und Jeanne-Claudes posthumes Meisterwerk und seine Geschichte in Form von Fotografien, Zeichnungen und Dokumenten.

Kundenbewertungen (12)

L'Arc de Triomphe, Wrapped

Christo und Jeanne-Claudes posthumes Meisterwerk – 60 Jahre in der Planung
1961, drei Jahre nachdem sie sich in Paris kennengelernt hatten, entwickelten Christo und Jeanne-Claude ihr Projekt zur Verhüllung des wohl bekanntesten Monuments der Stadt. 60 Jahre später wird ihre Vision nun Wirklichkeit – mit Hilfe von 25.000 Quadratmetern recycelbarem Stoff und 3.000 Metern Seil. Entdecken Sie in diesem Buch Christo und Jeanne-Claudes posthumes Meisterwerk und seine Geschichte in Form von Fotografien, Zeichnungen und Dokumenten.

Wie die meisten Projekte von Christo und Jeanne-Claude ist auch der Verhüllte Triumphbogen zeitlich begrenzt und nur für 16 Tage zu sehen (von Samstag, 18. September bis Sonntag, 3. Oktober 2021). In Zusammenarbeit mit dem Centre des Monuments Nationaux (CMN) ist der Triumphbogen mit recycelbarem silber-blauem Stoff und recycelbarem roten Seil verhüllt. Das Vorhaben ist die Verwirklichung eines lang gehegten Traums von Christo und Jeanne-Claude, die die Idee zum Projekt bereits 1961 entwickelten, als Christo ein kleines Zimmer nahe dem Triumphbogen mietete.

Das Buch ist eine Hommage an die beiden verstorbenen Künstler und ihre langjährige Partnerschaft. Es enthält Originalentwürfe, technische Daten und exklusive Aufnahmen, die einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen dieses ungewöhnlichen Kunstwerkes erlauben.
Der Künstler

Die Künstler Christo und Jeanne-Claude arbeiteten seit 1961 zusammen und lebten seit 1964 in New York City. Jeanne-Claude starb 2009, Christo starb 2020. Gemeinsam haben sie die Projekte Wrapped Coast, Australia, 1968–69, Valley Curtain, Grand Hogback, Rifle, Colorado, 1970–72, Running Fence, Sonoma and Marin Counties, California, 1972–76, Surrounded Islands, Biscayne Bay, Greater Miami, Florida, 1980–83, The Pont Neuf Wrapped, Paris, 1975–85, The Umbrellas, Japan–USA, 1984–91, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971–95, Wrapped Trees, Riehen, Switzerland, 1997–98, The Gates, Central Park, New York City, 1979-2005, The Floating Piers, Lake Iseo, Italy, 2014–16, The London Mastaba, Serpentine Lake, Hyde Park, 2016–18 und L'Arc de Triomphe, Wrapped, Paris, 1961–2021 realisiert.

Der Fotograf

Wolfgang Volz arbeitet seit 1971 mit den Künstlern Christo und Jeanne-Claude zusammen. Er war Project Director (gemeinsam mit Roland Specker) für den Verhüllten Reichstag, Berlin, 1971–95 und (gemeinsam mit Josy Kraft) für die Verhüllten Bäume, Riehen, 1998–99. Weiterhin leitete er die Ausführung von The Wall – 13,000 Oil Barrels, Gasometer Oberhausen, 1998–99 und Big Air Package, Gasometer Oberhausen, 2010–13. Er ist der Exklusiv-Fotograf der Werke von Christo und Jeanne-Claude. Durch diese enge Zusammenarbeit entstanden viele Bücher und mehr als 300 Ausstellungen in Museen und Galerien weltweit.

Die Autoren

Lorenza Giovanelli ist Kunsthistorikerin und arbeitete 2016 an Christos Projekt The Floating Piers mit. Von 2017 bis 2020 war sie Mitarbeiterin von Christo in New York. Sie wirkte an mehreren Ausstellungen und Publikationen über die Kunst von Christo und Jeanne-Claude mit und ist weiterhin für den Nachlass der Künstler tätig.

Jonathan William Henery ist der Sohn von Jeanne-Claudes Schwester Joyce May Henery. Der Musiker hat einen B.A. der Fordham University in New York. Von 1996 bis 2009 war er Jeanne-Claudes Assistent, heute leitet er das Büro von Christo. Jonathan hat an vielen Publikationen über ihr Werk mitgewirkt.

Christo and Jeanne-Claude. L’Arc de Triomphe, Wrapped
Softcover mit Klappen, 9,3 x 11,4 in., 1,78 lb, 128 Seiten
ISBN 978-3-8365-7952-0
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch

Kundenbewertungen (12)

Verhüllungen

Gabriele, 29. Januar 2022
Da die Anreise erschwert war, ist es sehr schön einen so ausführlichen Bildband nach kurzer Zeit zu erhalten. Alle, die vorhatten, hinzufahren, haben sich darüber gefreut

Für Christo-Fans ein Muss

Helga, 27. Dezember 2021
War selbst in Paris zur Verhüllung des Arc de Triomphe. Die Fotos geben die Einzigartigkeit des Kunstwerkes und seine Faszination im wechselnden Licht hervorragend wider. Sehr zu empfehlen, für Christo-Fans ein Muss.

Christo und Jeanne-Claudes letztes Werk!

Dirk, 03. November 2021
Schon kurz nach der Beendigung von Christo und Jeanne-Claudes letztem Werk, der Verhüllung des Arc de Triomphe, erscheint der Band über das Projekt. Von den ersten Skizzen in den frühen sechziger Jahren bis zur Verhüllung im Jahr 2021.
Tolle Fotos! In gewohnter TASCHEN-Qualität.

Christo L'Arc de Triomphe

Dirk, 02. November 2021
Sehr schönes Buch mit Erklärung zur Geschichte des Projekts, tollen Fotos und wie immer ein hochwertiges Druckerzeugnis zu einem fairen Preis.

Vorzüglich: Christo

Hartmut Rothe, 02. November 2021
Das druckfrisch gelieferte Buch ist hervorragend. Es ist als wäre man vor Ort. Sehr gut, ohne Umschweife!

Faszination

Walter K., 29. Oktober 2021
Christos monumentaler Traum, entstanden aus seinem wohnnahen Quartier zum Triumphbogen, wird in dem fotografisch und historisch außerordentlich anspruchsvollem Band L'Arc de Triomphe, Wrapped, in faszinierenden Skizzencollagen sowie atemberaubenden Fotosessions der Verwirklichung seines genialen künstlerischen Wirkens in hervorragender drucktechnischer Qualität gerecht. Ein Jahrhundertkunstwerk hat damit eine großartige Bücher-Würdigung bei Taschen bekommen.

Beautiful and fascinating

Rebecca, 28. Oktober 2021
I love the pictures and I discovered many fascinating information and drawings to realize the project.

A super interesting insight to Christo artistic process and design

Paloma, 28. Oktober 2021
From right to left, this book explains Christo posthumous project at wrapping L'Arc du Triomphe in Paris, including the design of the fabric, the installation, the permitting, the troubleshooting, the parties that have intervened. Really interesting. A dare-not-to-miss.

Christos Erbe !

Stephan, 27. Oktober 2021
Der Planungs-, Werkstatt- und Durchführungsbericht ist - wie stets bei den grandiosen Inszenierungen Christos - bei Taschen höchst informativ und mit herausragenden, aktuellen Fotos von Wolfgang Volz rundherum gelungen und verhilft den temporären Eindrücken zur ewigen Anschauung!

Loved it!

Francesca, 27. Oktober 2021
I haven't been in Paris to see this oeuvre in person but I loved this booked because I felt like been there!
Christo and Jeanne-Claude. The Gates (Limited Edition)

Christo and Jeanne-Claude.
The Gates

US$ 1.250
Paris. Porträt einer Stadt

Paris.
Porträt einer Stadt

US$ 70
The Eiffel Tower

The Eiffel Tower

US$ 40
Eugène Atget. Paris (Bibliotheca Universalis)

Eugène Atget.
Paris

US$ 25
Christo and Jeanne-Claude. L’Arc de Triomphe, Wrapped
Christo and Jeanne-Claude.
L’Arc de Triomphe, Wrapped
US$ 30
Christo and Jeanne-Claude. L’Arc de Triomphe, Wrapped