Facebook Pixel
Main SR only Anker

Zaha Hadid. Complete Works 1979–2009, Art Edition

Edition von 200 Exemplaren
Hardcover mit Cover-Kunstwerk in einer Schlagkassette, 12,1 x 15,4 in., 22,67 lb, 600 Seiten
US$ 6.000
Diese Ausgabe ist ausverkauft. Gelegentlich werden jedoch wieder Exemplare verfügbar. Bitte tragen Sie sich in unsere Warteliste ein, damit wir Sie informieren können, wenn diese oder eine ähnliche Ausgabe wieder verfügbar ist.
Zaha Hadid hat zweifellos den Sprung in die Elite der Weltarchitektur geschafft. Ihre kühnen, futuristischen Entwürfe haben ihr weltweites Renommee eingebracht. Der vorliegende Band umfasst ihr bisheriges Gesamtwerk, einschließlich ihrer faszinierenden neuen Projekte von Dubai bis Guangzhou.

Limited Edition von 200 Exemplaren

Willkommen in der Zukunft

Das einzigartige Werk einer außergewöhnlichen Architektin
Die Art Edition ist auf 200 nummerierte Exemplare limitiert. Sie ist in einer Schlagkassette verpackt und von der Künstlerin signiert. Zaha Hadid hat für diese Ausgabe eigens das Buchcover entworfen, eine aufwändig gegossene und hochglanzpolierte schwarze Acrylplatte, angelehnt an das Design des neuen MAXXI in Rom.

Zaha Hadid ist eine äußerst umstrittene Architektin, die lange Jahre fast keine Gebäude verwirklichen konnte, obwohl ihre Entwürfe mit Preisen und Kritikerlob überhäuft wurden. Manche sagten sogar, ihre Raumkonzepte seien nicht umsetzbar. In den vergangenen zehn Jahren hingegen konnte sie eine Fülle an Bauten realisieren, darunter das Rosenthal Center for Contemporary Art in Cincinnati (welches die New York Times als „das wichtigste neue Bauwerk auf amerikanischem Boden seit dem Kalten Krieg“ bezeichnete), das Phaeno Wissenschaftszentrum in Wolfsburgoder das BMW-Zentralgebäude in Leipzig. Mittlerweile hat Zaha Hadid zweifellos den Sprung in die Elite der Weltarchitektur geschafft. Ihre kühnen, futuristischen Entwürfe haben ihr weltweites Renommee eingebracht.

Hadid, in Bagdad geboren und in London ausgebildet (wo sich auch ihr Büro befindet), stellt die Grundlagen der Architektur seit über 30 Jahren in Frage. Der vorliegende Band umfasst ihr bisheriges Gesamtwerk, einschließlich ihrer faszinierenden neuen Projekte von Dubai bis Guangzhou. Dank ausführlicher Texte, spektakulärer Aufnahmen und Zeichnungen der Architektin – die nicht nur ihre Bauten, sondern auch Möbelentwürfe und innenarchitektonische Projekte illustrieren – wird die Entwicklung ihres Werks deutlich. Ein spezieller Abschnitt mit Transparentpapier ermöglicht, die zahlreichen Schichten eines Entwurfs im Zusammenspiel oder auch einzeln zu betrachten.
Der Autor

Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören die Reihe Architecture Now! sowie seine Monografien über Tadao Ando, Santiago Calatrava, Renzo Piano, Jean Nouvel, Shigeru Ban, Richard Meier, Zaha Hadid und demnächst Norman Foster.

Zaha Hadid. Complete Works 1979–2009, Art Edition
Edition von 200 Exemplaren
Hardcover mit Cover-Kunstwerk in einer Schlagkassette, 12,1 x 15,4 in., 22,67 lb, 600 Seiten