Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen
NEW
XXL
XXL-Bücher bringen es auf mindestens 39 cm.

James Bond. Dr. No. Art Edition No. 251–500 ‘Publicity Portrait’, 1962

1750Ausgabe: EnglischVerfügbarkeit: 5. März 2024

Mit mehr als tausend Abbildungen erzählt dieses Buch detailgetreu die Entstehung von Dr. No, dem Film, der im Jahr 1962 den Filmhelden 007 etablierte. Die Berichte der Schauspieler und Crewmitglieder ergänzen das Bild und machen die Darstellung zum ultimativen Companion zu diesem Film.


Art Edition (Nr. 251–500) mit dem gerahmten ChromaLuxe-Print Publicity Portrait, 1962, von Bert Cann.

Edition von 250 ExemplarenSublimationsdruck auf ChromaLuxe-Aluminiumplatte mit schwebendem Rahmen, fertig zum Aufhängen, 54 x 54 cm; Hardcover im Schuber, 29 x 44 cm, 6 kg, 492 Seiten.
NEW
XXL
XXL-Bücher bringen es auf mindestens 39 cm.
James Bond. Dr. No. Art Edition No. 251–500 ‘Publicity Portrait’, 1962

James Bond. Dr. No. Art Edition No. 251–500 ‘Publicity Portrait’, 1962

1750

Als James Bond geboren wurde

Die umfassende Entstehungsgeschichte vom ersten Bondfilm, Dr. No (1962)

„Bond, James Bond.“ Seit Sean Connery in Dr. No diese unsterblichen Worte äußerte, hat der berühmteste aller Geheimagenten in der Geschichte des Kinos sein weltweites Publikum verzaubert und in Atem gehalten. Die 1953 von Ian Fleming erfundene Figur – furchtlos und makellos britisch – war bisher in 25 EON-Produktionen zu sehen, sie wurde in sieben Jahrzehnten von sechs verschiedenen Schauspielern gespielt. Und die Marke James Bond lebt weiter.

Um die ganze Geschichte erzählen zu können, hat EON Productions für TASCHEN die Archive geöffnet: dokumentarische Fotos, Set-Designs und Produktionsmaterial, aus denen diese umfassende Präsentation von Bonds erstem Filmauftritt in Dr. No entstanden ist. Ein Bildband, der die authentischen Erzählungen der Beteiligten mit selten gezeigten Fotos zusammenbringt und wahre Entdeckungen enthält.

Durch den freien Zugang zum James Bond-Archiv bei EON ist dieses Buch in mancher Hinsicht zu einem Superlativ geworden: Es ist die umfassendste Darstellung eines ikonischen Films, der das erfolgreichste und längste Film-Franchise der Kinogeschichte eröffnet hat. Tauchen Sie ein in die wahre Insider-Story!

Wir folgen dem Produktions-Team in einer detaillierten Chronologie der Dreharbeiten, der Setfolge und der Entscheidungen, die den Plot und die Charaktere formten. Unter den 1007 Abbildungen befinden sich außerdem einige bisher unveröffentlichte Filmstills und Setfotos von Fotografen wie Bert Cann, Bunny Yaeger und Bradley Smith sowie Notizen, Dokumente, Plakate und Produktionsentwürfe.

Auch die Geschichten hinter den Kulissen, erzählt von den Menschen, die dabei waren, zeichnen ein eigenes Bild. Von den Produzenten Albert R. „Cubby“ Broccoli und Harry Saltzman über den Regisseur Terence Young und den Produktionsdesigner Ken Adam bis hin zu den Darstellern, der Crew, den Autoren und den Stuntmen – ihre persönlichen Erinnerungen lassen den Leser zurück in die Zeit und an das Filmset von Dr. No reisen.

Das Buch bietet jedem 007-Fan einen fantastischen Einblick in die Entstehung der Welt von James Bond. Eine fesselnde Dokumentation von der ersten bis zur letzten Seite.


Art Edition (Nr. 251–500) mit dem gerahmten ChromaLuxe-Print Publicity Portrait, 1962, von Bert Cann. Ian Fleming beschrieb James Bond als ein stumpfes Instrument, das von einer Regierungsbehörde geführt wird, was in diesem Studio-Porträt von Sean Connery vom 5. April 1962 zum Ausdruck kommt. 


Ebenfalls erhältlich in einer alternativen Art Edition (Nr. 1–250) mit dem gerahmten ChromaLuxe-Print Bond, James Bond, 1962, von Bert Cann.

Der Herausgeber und Autor

Filmhistoriker Paul Duncan hat bei TASCHEN zahlreiche Titel veröffentlicht, darunter Das Star Wars Archiv, Das James Bond Archiv, Das Charlie Chaplin Archiv, The Godfather Family Album, Taxi Driver, Film Noir und Horror Cinema sowie verschiedene Werke über Regisseure, Filmgenres und Filmstars.

Die Herausgeber

EON Productions Limited und Danjaq LLC befinden sich vollständig im Besitz der Familie Broccoli/ Wilson. Danjaq ist das amerikanische Unternehmen, das zusammen mit Amazon MGM das Copyright an den James-Bond-Filmen besitzt und über das Recht verfügt, künftige Bond-Filme zu produzieren. EON Productions, eine Tochter von Danjaq, ist die britische Produktionsgesellschaft, bei der seit 1962 die Bond-Filme entstanden. Zusammen mit Danjaq kontrolliert sie das weltweite Merchandising. Mehr Informationen bei 007.com & 007Store.com.  

James Bond. Dr. No. Art Edition No. 251–500 ‘Publicity Portrait’, 1962
Edition von 250 ExemplarenSublimationsdruck auf ChromaLuxe-Aluminiumplatte mit schwebendem Rahmen, fertig zum Aufhängen, 54 x 54 cm; Hardcover im Schuber, 29 x 44 cm, 6 kg, 492 Seiten.

ISBN 978-3-8365-9681-7

Ausgabe: Englisch
Laden Sie hier Produktbilder herunter
0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für diesen Artikel abgegeben. Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt

Weitere Ausgaben