Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen
Sold Out
Bitte fragen Sie beim TASCHEN Store in Ihrer Nähe nach.
XXL
XXL-Bücher bringen es auf mindestens 39 cm.

Christo and Jeanne-Claude. Umbrellas Japan/USA 1984–1991

Edition von 2.500 ExemplarenHardcover im Schuber39 x 34.7 cm9.24 kg1422 Seiten1250Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch Verfügbarkeit: Ausverkauft

Diese Ausgabe ist ausverkauft. Gelegentlich werden jedoch wieder Exemplare verfügbar. Bitte tragen Sie sich in unsere Warteliste ein, damit wir Sie informieren können.

Jetzt registrieren

Christos und Jeanne-Claudes Installation The Umbrellas einte zwei Länder unter Tausenden bunter Sonnenschirme. Diese limitierte Ausgabe im Schuber wurde von den Künstlern und ihrem Leibfotografen Wolfgang Volz signiert und nummeriert. Mit seltenen Vorzeichnungen, Dokumenten zu Genehmigungsverhandlungen, Aufbaubeschreibungen und echten Stoffmustern bildet sie eine ausführliche Dokumentation des Projekts vom Konzept bis zur Vollendung.
Sold Out
Bitte fragen Sie beim TASCHEN Store in Ihrer Nähe nach.
XXL
XXL-Bücher bringen es auf mindestens 39 cm.
Christo and Jeanne-Claude. Umbrellas Japan/USA 1984–1991

Christo and Jeanne-Claude. Umbrellas Japan/USA 1984–1991

1250

Japan/USA 1984–1991

Das erste und einzige Projekt von Christo und Jeanne-Claude, das sich über zwei Erdteile gleichzeitig erstreckte, und eine ihrer spektakulärsten und denkwürdigsten künstlerischen Interventionen überhaupt: 1.340 blaue Sechs-Meter-Schirme wurden in Ibaraki (Japan) und 1.760 gelbe Schirme in Kalifornien (USA) zusammengebaut und aufgestellt. Nach Monaten zermürbender Vorbereitungsarbeiten wurde der Wald aus Schirmen zeitgleich in beiden Erdteilen aufgespannt. Das Blau symbolisierte die Fülle des Wassers auf der japanischen Seite, das Gelb die Hitze des amerikanischen Tals. Für Christo waren die Schirme „frei stehende dynamische Module, … die die Verfügbarkeit von Land in jedem Tal widerspiegelten und so einen einladenden inneren Raum schufen“.

Christos und Jeanne-Claudes Projekt The Umbrellas, Japan – USA, 1984–1991 war das ehrgeizigste und teuerste Vorhaben, das sie je in Angriff nahmen. Dieses umfassende, von Christo entworfene Projektbuch dokumentiert das Kunstwerk vom Entwurf bis zur Vollendung und enthält:
  • zahlreiche Zeichnungen und -collagen, die Christo in der Planungsphase anfertigte
  • Originaldokumente von den Genehmigungsverhandlungen mit Behördenvertretern (17 in Japan und 27 in den USA), den 459 Reisbauern in Ibaraki und 26 Ranchern in Kalifornien
  • Dokumente von der technischen Planung des Schirmaufbaus über die Herstellung bis zum Aufbau von The Umbrellas
  • Einträge aus dem Tagebuch von Christo und Jeanne-Claude
  • zwei 24 cm × 24 cm große Materialproben des Originalstoffs, der für die blauen und gelben Schirme verwendet wurde

Die Schirme wurden nach zwei Wochen wieder abgebaut, doch die Erinnerung an diese temporäre Installation bleibt erhalten im Gedächtnis all jener, die das Glück hatten, The Umbrellas in situ zu erleben, und dank dieses voluminösen offiziellen Projektbuchs, das im Verständnis von Christo und Jeanne-Claude nicht bloße Dokumentation, sondern wesentlicher Teil des gesamten Kunstwerkes ist und anhand Tausender Fotografien, Vorstudien, Skizzen und Notizen und zahlreicher Nachbetrachtungen jeden Aspekt dieser einzigen kultur- und länderübergreifenden Arbeit des Künstlerpaares beleuchtet.
Die Künstler

Die Künstler Christo und Jeanne-Claude arbeiteten ab 1961 zusammen und lebten ab 1964 in New York City. Jeanne-Claude starb 2009, Christo starb 2020. Ihre wichtigsten Projekte: Wrapped Coast, Australia, 1968–69, Valley Curtain, Grand Hogback, Rifle, Colorado, 1970–72, Running Fence, Sonoma and Marin Counties, California, 1972–76, Surrounded Islands, Biscayne Bay, Greater Miami, Florida, 1980–83, The Pont Neuf Wrapped, Paris, 1975–85, The Umbrellas, Japan–USA, 1984–91, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971–95, Wrapped Trees, Riehen, Switzerland, 1997–98, The Gates, Central Park, New York City, 1979-2005, The Floating Piers, Lake Iseo, Italy, 2014–16, The London Mastaba, Serpentine Lake, Hyde Park, 2016–18 und L'Arc de Triomphe, Wrapped, Paris, 1961–2021 .

Christo and Jeanne-Claude. Umbrellas Japan/USA 1984–1991
Edition von 2.500 ExemplarenHardcover im Schuber39 x 34.7 cm9.24 kg1422 Seiten

ISBN 978-3-8228-7477-6

Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch