Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen
NEW

Shoes A-Z. The Collection of The Museum at FIT

150Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)Verfügbarkeit: Auf Lager

Treten Sie ein und bestaunen Sie die sinnlichen, verspielten, einschüchternden und praktischen Modelle einer der besten Schuhsammlungen der Welt. Der Folgeband unseres Titels Fashion Designers A–Z enthält Hunderte von wegweisenden Entwürfen, Fotos und Skizzen so begehrter Label wie Christian Louboutin, Manolo Blahník und Roger Vivier.

Auch als limitierte Collector’s Edition erhältlich, die ein Portfolio mit drei Sonderdrucken von Manolo Blahník enthält

Famous First Edition: Nummerierte Erstauflage von 10.000 ExemplarenHardcover10.3 x 13.2 in.9.49 lb532 Seiten

Shoes A–Z ist ein Meisterwerk, das nicht nur informative Texte und beeindruckende Abbildungen bietet, sondern auch die Leidenschaft und Hingabe zur Schuhkunst widerspiegelt… Dieses Buch ist ein Shoe-Lovers-Paradise und ein absolutes Must-Have für jeden Modebegeisterten, Geschichtsinteressierten und Kunstliebhaber.“

Shots Magazin

Shoes A–Z heißt dieses ABC der Schuhmode, das viele spektakuläre Fotografien, Werbeanzeigen, Originalskizzen zu bieten hat… Shoes A–Z zeigt nicht nur die wichtigsten Designer und Schuh-Trends, sondern geht auch weit zurück bis zu den Ursprüngen der Fußbekleidung. Shoes A–Z – ein Appetizer der reichhaltigen Art.“

NDR

„Ob Chanel-Pumps, High Heels von Christian Louboutin oder Roger Vivier – der TASCHEN-Band ist ein edelstes Kaleidoskop der Höhepunkte des Modedesigns und gibt dazu Einblicke in vier Jahrhunderte Kulturgeschichte.“

Fashion Network

„Ein Thema mit Blockbusterpotenzial. Die weltbekannte Modetheoretikerin Valerie Steele hat mit Colleen Hill gerade einen XL-Bildband im TASCHEN-Verlag herausgebracht: ein Schuh-ABC als gültige Gesamtbetrachtung des Themas.“

Die Presse

„Gemeinsam mit Colleen Hill hat Valerie Steele Shoes A–Z geschrieben, das die kulturelle Relevanz von Schuhen aus dem 5.000 Paar umfassenden Museumsarchiv untersucht.“

Welt am Sonntag

Shoes A–Z feiert Schuh-Schöpfungen… Mit dabei sind alle unsere Lieblinge… Ergänzt wird die einmalige Modeschau durch einen Rückblick auf die vergangenen 400 Jahre der Schuhgeschichte: Präzise, prägnant und pointiert – wie das Klackern von Absätzen auf Pflastersteinen geben die nuancierten Kapitel den Rhythmus der historischen Reise vor.“

Stern

„Schuhe sind eine Sprache; sie berichten von unserer Identität. Sie entzücken und schockieren, fesseln, schmeicheln, stoßen ab. Sie erhöhen uns, machen uns mutig, diktieren sogar die Art, wie wir uns bewegen. Und sie zählen mit Sicherheit zu den großen Freuden des Lebens.“

Daphne Guinness
NEW
Shoes A-Z. The Collection of The Museum at FIT

Shoes A-Z. The Collection of The Museum at FIT

150

Footwear Fantasy

Exklusive Einblicke in die Schuhsammlung des Museums am Fashion Institute of Technology

Der Schuh – himmelhoch, verziert und extrem glamourös, einengend und ­befreiend zugleich, Kunstobjekt und Alltagsgegenstand – erzählt, wie sich unsere Einstellung zu Lust, Macht und Wohlstand im Lauf der Geschichte verändert hat. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die äußerst beneidenswerte Schuhkollektion, die Teil der ständigen Sammlung des Museums am Fashion Institute of Technology ist, und durch vier Jahrhunderte des meiststrapazierten Modeaccessoires.

Mit über 400 ausgewählten Kreationen feiert Shoes A–Z. The ­Collection of The Museum at FIT die revolutionärsten und begehrtesten Marken der Schuhmode, von Salvatore Ferragamo und Christian Louboutin bis Manolo Blahník und Roger Vivier. Texte von Daphne Guinness, Valerie Steele, Colleen Hill und den Experten des FIT-Kuratorenteams erkunden das einzigartige Œuvre von jedem der vorgestellten Designer wie auch den fortwährenden Einfluss des Schuhs auf die Kultur. Darüber hinaus gibt es eigens angefertigte Illustrationen von Robert Nippoldt. Exklusiv abgebildete ­Originalskizzen, Werbeanzeigen und Fotografien aus den Privatarchiven der Designer zeigen den Schöpfergeist hinter den funktionellen, skulpturalen Wundern, ohne die wir nicht leben können.

Auch als limitierte Collectors Edition erhältlich, die ein Portfolio mit drei Sonderdrucken von Manolo Blahník enthält

Die Herausgeberinnen und Autorinnen

Colleen Hill ist Kuratorin für Kostüme und Accessoires am New Yorker Museum at FIT. Sie hat mehr als ein Dutzend Ausstellungen kuratiert, darunter Paris Refashioned, 1957-1968 und Fairy Tale Fashion, als Autorin oder Co-Autorin sechs Bücher über Mode veröffentlicht und an zahlreichen weiteren Publikationen mitgewirkt.

Valerie Steele ist Direktorin und Chefkuratorin des Modemuseums am New Yorker Fashion Institute of Technology und Herausgeberin der Zeitschrift Fashion Theory. Steele, von der Washington Post als eine der „intellektuellsten Frauen der Modewelt“ eingeschätzt und von Suzi Menkes als der „Freud der Mode“, verfügt über die seltene Gabe, ihr profundes akademisches Wissen (gekürt mit einem Doktortitel aus Yale) allgemeinverständlich zu vermitteln. Als Autorin, Kuratorin, Journalistin und medienpräsente Intellektuelle hat sie entscheidend zur Entstehung des noch jungen Fachgebietes der Fashion Studies beigetragen. 

Die Koautorin

Daphne Guinness ist Multimediakünstlerin und gefeierte Autorität auf dem Gebiet der Mode. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch die Zusammenarbeit mit den Fotografen David LaChapelle, Steven Klein und Nick Knight/SHOWstudio, daneben agierte sie als Model, Sammlerin, Autorin, Musikerin und Muse. Mit der von ihr gegründeten Isabella Blow Foundation förderte sie Designstipendien und Projekte im Gesundheitswesen.

Shoes A-Z. The Collection of The Museum at FIT
Hardcover26.2 x 33.6 cm4.30 kg532 Seiten

ISBN 978-3-8365-9624-4

Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)
Laden Sie hier Produktbilder herunter
0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für diesen Artikel abgegeben. Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt