Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen

Dalí. Tarot

60
Verfügbarkeit: 18. Juni 2024
In diesem außergewöhnlichen, vom Künstler selbst gestalteten Tarotdeck posiert Dalí als „Magier“, seine Frau Gala wird zur „Herrscherin“, und der Tod des Julius Cäsar wird umgemünzt in „Zehn der Schwerter“. Unsere luxuriöse Neuauflage dieser lange Zeit vergriffenen Rarität, die 1984 als limitierte Art Edition erschienen war, enthält das vollständige Set mit 78 Karten in bestechenden Farben sowie ein umfangreiches Begleitheft über das Making-of des Projekts mit praktischen Tipps.
Deck mit 78 Tarotkarten, inkl. Begleitheft in Box, 18,8 x 33 cm, 1,65 kg, 184 Seiten
„Dalís 78 Karten der kleinen und großen Arcana des Tarot sind eine Reise durch die Kunstgeschichte von der Antike bis in die Moderne.“
Welt am Sonntag
„Der kunstsinnige TASCHEN-Verlag hat das Deck mit dem vollen Satz von 78 Karten frisch aufgelegt… Wenn das keine Versöhnung von Kunst und Esoterik ist!“
SonntagsZeitung
„Dalís Tarotkarten sind ein Ritt durch die Kunstgeschichte und den Lebenskosmos des Künstlers: mal provokant derb gezeichnet, mal fast impressionistisch an den Rand getupft, dann wieder als Collage aus mittelalterlicher Kunst und den typischen Dalíschen Schmetterlingen… Prachtvolle Tarotkarten-Box mit Begleitheft… Dalís Karten erfreuen Kunstliebhaber.“
NDR Kultur
„Gehüllt in einen Schuber aus violettem Samt mit Goldprägung ist ein Faksimile als Kunstrarität erhältlich. Surrealismus meets Symbolismus… Ein Begleitheft erklärt Mystik und Sinn, Irrsinn, Un- und Wahnsinn. Aber auch wer nicht an die Kraft der Karten glaubt, darf sich in der Herrlichkeit des Dalí’schen Universums verlieren. Als Großmeister der Avantgarde inszenierte Salvador Dalí eine fragile Facette künstlerischen Schaffens. Als Pars pro Toto, als Synonym eines gelungenen und sowohl exzessiv als auch exzentrisch gelebten Lebens.“
Der Standard
„Ein extravagantes Tarotdeck… Eine herrliche Spielwiese für Dalí... Als Rarität lange vergriffen.“
Berliner Zeitung
„Dieses Set hat Klasse!“
Frankfurter Allgemeine Zeitung
„Ganz im Geiste des Surrealismus hat Dalí den Deutungsrahmen dieser Tarotkarten noch um einige irrwitzige Facetten bereichert.“
nouvelobs.com
Dalí. Tarot

Dalí. Tarot

60

Der Magier, der Mond und der Tod

Salvador Dalís Tarotdeck: Surrealismus trifft Symbolismus

Der Legende zufolge gab Produzent Albert Broccoli bei den Vorbereitungen zu dem James-Bond-Film Leben und sterben lassen bei Salvador Dalí einen Satz Tarotkarten in Auftrag. (Wir erinnern uns: Bonds Gegenspieler Kananga ließ sich gerne von dem schönen Medium Solitaire die Zukunft aus den Karten lesen.) Die Zusammenarbeit zwischen Broccoli und Dalí platzte zwar aufgrund vertraglicher Differenzen – inspiriert von seiner Frau Gala, die ihn in seinen mystischen Interessen bestärkte, setzte Dalí das Projekt aber fort.

Das Werk erschien 1984 in einer limitierten, mittlerweile längst vergriffenen Art Edition Dalí war damals der erste renommierte Künstler, der ein völlig neues Kartenset entwarf. Dabei stützte er sich auf Meisterwerke von der Antike bis zur Moderne, zitierte u. a. Jacques-Louis Davids Tod des Marat oder Lucas Cranachs Drei Grazien (natürlich findet man auch Dalí selbst und seine Gala auf den Karten) und verknüpfte sein Wissen über das Arkane mit seinem unverwechselbaren Witz. Das Ergebnis ist ein surreales Kaleidoskop europäischer Kunst- und Kulturgeschichte.

Nun hat TASCHEN dieses seltene Werk wieder aufgelegt. Es enthält sämtliche 78 Karten und zeigt Figuren wie den Magier, die Liebenden, den Mond, den Tod, die Hohepriesterin und die Kaiserin. Im umfangreichen Begleitheft hält der international renommierte Tarotexperte Johannes Fiebig die angemessene Festrede zu dieser Traumhochzeit von Surrealismus und Esoterik.

Außerdem im Begleitheft enthalten, eine Einführung in Dalís Leben und das Making-of des Projekts, gut verständliche Erläuterungen der Komposition jeder Karte, ihrer Bedeutung sowie praktische Hinweise, schrittweise Erklärungen, wie die Karten zu lesen sind, und eine jargonfreie Sprache, die Tarot für jeden Neueinsteiger verständlich macht.
Der Autor

Johannes Fiebig studierte Sozialwissenschaften, Geschichte und Psychologie. Er ist einer der erfolgreichsten Autoren auf dem Gebiet des Tarot. Seine Bücher erscheinen seit 1984 in vielen Sprachen und erreichen eine Gesamtauflage von über 2 Mio. Exemplaren. 1989 gründete er den Königsfurt Verlag und war bis 2018 Geschäftsführer von Königsfurt-Urania und AGM-Urania. Seitdem lebt er als freier Autor in Kiel. 

Dalí. Tarot
Deck mit 78 Tarotkarten, inkl. Begleitheft in Box, 18,8 x 33 cm, 1,65 kg, 184 Seiten

ISBN 978-3-8365-7612-3

Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)

ISBN 978-3-8365-7669-7

Ausgabe: Mehrsprachig (Italienisch, Portugiesisch, Spanisch)
Laden Sie hier Produktbilder herunter

4.8

/5

29 Bewertungen

Eine Freude für Haptik und Optik

Gudrun,27. Dezember 2021
So ein gelungenes Set: die wunderbaren Darstellungen Dalis in Buch und Karten, präsentiert in einer prächtigen violetten Box. Das werde ich häufig in die Hand nehmen.

Nicht nur für Freunde des Tarot

Andreas,2. November 2021
Dieses Buch zeigt eine, zumindest mir, bisher unbekannte Seite dieses Ausnahmekünstlers in hervorragender Druckqualität und einem tollen Format, das alle Details der Abbildungen erkennen lässt.

Sehr schön!

Marko,29. Oktober 2021
Bin sehr begeistert von Qualität und Optik

Alles perfekt

Robert,27. Oktober 2021
Inhaltlich, Verarbeitungstechnisch und das Design sind erste Sahne!

Dali Tarot

David R.,22. März 2023
THE most Amazing tarot cards I’ve used. Great energy connection and card description

Preciosas

Lucia,29. Januar 2022
Tener esta baraja de cartas, es cumplir un sueño de juventud... Las vi hace años y me enamoraron...Las ilustraciones son preciosas, la presentación en caja aterciopelada, el borde dorado es todo un lujo...recomenables