Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Entdecken Sie unsere Bestseller
Zwischensumme0 Artikel0
Warenkorb ansehen

The 12 Steps. Symbols, Myths, and Archetypes of Recovery

40
Verfügbarkeit: Auf Lager

Lassen Sie sich von Beispielen aus Kunst, Literatur und Forschung inspirieren, um die Geschichte des Zwölf-Schritte-Programms kennenzulernen, das schon Millionen von Menschen geholfen hat, ihr Leben radikal zu ändern. Die Ausgabe visualisiert die transformative Kraft dieser universellen Prinzipien und zeigt Wege, nach ihnen zu leben.

Hardcover, Halbleinen6.7 x 9.4 in.3.33 lb384 Seiten

„In jedem Chaos gibt es einen Kosmos und in jeder Unordnung eine geheime Ordnung.“

C.G. Jung
The 12 Steps. Symbols, Myths, and Archetypes of Recovery

The 12 Steps. Symbols, Myths, and Archetypes of Recovery

40

Transformative Visionen

Eine illustrierte Geschichte des Zwölf-Schritte-Programms

Anhand von Kunst, Literatur und wissenschaftlichen Untersuchungen erzählt die Therapeutin Kikan Massara die Geschichte der Zwölf Schritte – das weit verbreitete und anerkannte Programm zur ganzheitlichen Genesung. Das Zwölf-Schritte-Programm wurde Anfang des 20. Jahrhunderts zur Heilung von Alkoholismus entwickelt. Später erwies es sich als hochwirksames Instrument zur Unterstützung in der Genesung von jeglichen Süchten und zwanghaftem Verhalten.

Zum ersten Mal wird das Programm hier mit einem visuellen Narrativ vorgestellt. Die inspirierende Ausgabe enthält über 150 bewegende Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart. Sie symbolisieren den Weg der Heilung und Transformation auf der Basis des Programms, das noch heute Millionen von Menschen hilft.

Das Buch enthält Auszüge aus Studien führender Experten in verschiedenen verwandten Gebieten. Die Geschichte der Zwölf Schritte wird en détail nachgezeichnet: von den Ursprüngen in der Weltwirtschaftskrise in Amerika zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zur Ausarbeitung der Grundlagen auf der Basis von Konzepten des Psychologen C.G. Jung. Darüber hinaus bietet der Band einen einzigartigen Einblick in die Bedeutung von Sucht in unserer heutigen Gesellschaft. Mit eindrucksvollen Bildern, literarischen Zitaten und Erkenntnissen aus der aktuellen psychologischen Forschung erweist sich das Zwölf-Schritte-Programm auch einem breiteren Publikum als zeitgemäß, zugänglich und konstruktiv. In einer Zeit radikalen Wandels und großer Chancen würdigt unsere illustrierte Ausgabe die transformative Kraft dieser universellen Prinzipien und zeigt Wege auf, sie in den eigenen Alltag zu integrieren.

Die Autorin

Kikan Massara ist Psychotherapeutin und Schriftstellerin. Sie beschäftigt sich intensiv mit Bewusstseinsforschung, Meditation und emotionaler Gesundheit. In ihrer Praxis setzt sie seit Langem Kunst, Symbole und Mythen ein, um einen Zugang zu den Ressourcen der inneren Welt zu ermöglichen. 

Die Herausgeberin

Jessica Hundley ist Autorin, Filmemacherin und Journalistin. Sie hat für Medien wie die Vogue, Rolling Stone und die New York Times geschrieben und Bücher über Künstler wie Dennis Hopper, David Lynch und Gram Parsons veröffentlicht. Hundley erforscht Themen der Counterculture mit einem Fokus auf die metaphysischen, psychodelischen und magischen Aspekte.

The 12 Steps. Symbols, Myths, and Archetypes of Recovery
Hardcover, Halbleinen17 x 24 cm1.51 kg384 Seiten

ISBN 978-3-8365-7697-0

Ausgabe: Englisch

ISBN 978-3-8365-9864-4

Ausgabe: Spanisch
Laden Sie hier Produktbilder herunter

5

/5

2 Bewertungen

The 12 Steps

Customer,8. Juli 2024
This is an outstanding read, thoughtful! I highly recommend!

Katharine B.,3. März 2024
Remarkable piece of work! Stunning! Thank you!