Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Marc Newson

Marc Newson

Geschmeidig gutes Design

Bücher

23 Ergebnisse | Top

Ferrari (Limited Edition)

Ferrari Ferrari Ferrari

US$ 6.000
Coming soon
Annie Leibovitz (Limited Edition)

Annie Leibovitz Annie Leibovitz Annie Leibovitz

US$ 2.500
Neuer Preis Januar 2019: US$ 3.000
SUMO

T-Time

14 Ergebnisse | Top

Marc Newson

Top

Stromlinienförmige, glatte, verführerische Oberflächen charakterisieren das Werk des australischen Industriedesigners Marc Newson. Nach seinem Studium am Sydney College of the Arts mit Schwerpunkt auf Schmuck und Bildhauerei zog Newson nach Tokio, wo er für Idée seine ersten großen Möbelstücke entwarf. Anschließend führte seine Karriere ihn nach Paris und London, wo er heute lebt und arbeitet. Schnell wurde Newson zu einem der renommiertesten und einflussreichsten Designer weltweit. Beispiele seiner Schaffenskraft sind in fast allen großen Museen zu bewundern, u. a. im Museum of Modern Art in New York, im Londoner Design Museum, im Pariser Centre Pompidou und im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Zu seinen illustren Kunden gehören Firmen wie Ikepod, Qantas, Apple, Hermés, Heineken, Nike, Smeg, Tefal, Pentax und Shiseido.

Marc Newson arbeitet in vielen Bereichen und entwirft für Firmen rund um den Globus alles nur Erdenkliche – von Möbeln und Haushaltsgeräten über Fahrräder, Autos, Flugzeuge und Jachten bis hin zu Boutiquen, Restaurants und Skulpturen. Seine Kunden kommen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Technologie, Transportwesen, Mode und dem Luxusgüter-Sektor. Am bekanntesten sind jedoch seine Möbel, die auf Auktionen regelmäßig horrende Preise erzielen. So wurde einer seiner drei Lockheed-Lounge-Stühle bei Sotheby’s für $ 968.000 versteigert. Doch in welchen Sparten und Medien er sich auch engagiert: Stets kommt Newsons unverwechselbarer Stil zum Vorschein, gekennzeichnet durch geschmeidige geometrische Linien, Lichtdurchlässigkeit, Stärke und Verzicht auf scharfe Kanten.

Der TASCHEN-Verlag bietet ein fast enzyklopädisches Kompendium zum Oeuvre dieses faszinierenden Machers an. Das auch als seltene Collector’s Edition erhältliche Buch ist die ultimative Monografie zu Newsons Werk. Darüber hinaus hat der Künstler exklusiv für TASCHEN eine ganze Reihe von einzigartigen Buchständern zu Titeln aus der SUMO-Kollektion entworfen, u. a. für die Bände Annie Leibovitz und David Hockney, und hat sowohl das Buch als auch den Ständer für Norman Mailers außergewöhnliche Publikation MoonFire designt.