Thérèse Crémieux. TASCHEN Verlag (Suche)
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Bücher

4 Ergebnisse | Top

Biografie

1 Ergebnis | Top

Thérèse Crémieux

Thérèse Crémieux ist eine Schauspielerin und Dramatikerin, die sowohl am französischen Theater als auch in Filmen von Robert Altman, Claude Lelouch, Laurent Heynemann und Jacques Demy zu sehen war. Bei ihren eigenen Solostücken arbeitete sie mit dem Schriftsteller Philippe Ferran sowie den Regisseuren Louis-Do de Lencquesaing, John Pepper und Robert Cantarella zusammen. Ihr erstes Stück, Scènes étrangères, wurde an der Comédie Française aufgeführt, und seit 2011 schrieb und veröffentlichte sie eine Reihe von Theaterstücken, darunter L’Art de la séparation, das im München des Jahres 1933 angesiedelt ist, sowie Superstition, Dernière séance und Low Cost.