Facebook Pixel
Main SR only Anker

"paul krassner"

Biografie

Paul Krassner

Paul Krassner gehörte 1967 zu den Gründern der Youth International Party (Yippies) und war Mitglied von Ken Keseys Merry Pranksters. Von 1958 bis 1974 produzierte er die sozialkritische Zeitschrift The Realist. Das Magazin People bezeichnete ihn daher als den "Vater der Underground-Presse". Er hat 15 Bücher verfasst, sein jüngstes Werk trägt den Titel In Praise of Indecency.