Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Bücher

1 Ergebnis | Top

Biografie

1 Ergebnis | Top

Odile Delenda

Odile Delenda war nach dem Abschluss der École du Louvre dort zunächst als Professorin tätig und später, bis 2007, Sonderbeauftragte der Gemäldesammlung des Musée du Louvre. Sie hat an zahlreichen Ausstellungen über Alte Meister mitgewirkt. Seit 1990 arbeitet sie für das Wildenstein Institute in Paris und widmet sich dort ihren Forschungen zur spanischen Kunst des Goldenen Zeitalters. Delenda ist u.a. Autorin von Vélasquez, peintre religieux (1993) und des ersten kritischen Werkverzeichnisses von Francisco de Zurbarán und seiner Schule (2009/10), das unter der Schirmherrschaft des Wildenstein Institute erschien.