Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Muhammad Ali

Muhammad Ali

TASCHEN feiert den Jahrhundert-Sportler mit echten Knockout-Büchern

Bücher

5 Ergebnisse | Top

Artworks

3 Ergebnisse | Top

T-Time

7 Ergebnisse | Top

Muhammad Ali

Top

Kein anderer Sportler des 20. Jahrhunderts wurde auch nur annähernd so verehrt, umjubelt und bewundert wie er, Muhammad Ali, Boxweltmeister im Schwergewicht und inspirierende Ikone des modernen Amerika. Der in Louisville, Kentucky als Cassius Clay geborene Ali wurde in den frühen 1920er-Jahren bekannt und sicherte sich im Alter von 22 seinen Platz in der ewigen Ruhmeshalle des Boxens, als er 1964 überraschend im Kampf gegen Sonny Liston Weltmeister wurde. Danach konvertierte er zum Islam, nannte sich fortan Muhammad Ali und stellte einen Boxrekord nach dem anderen auf: Bis heute ist er der einzige, der dreimal den Titel Schwergewichts-Boxweltmeister gewann (1964, 1974 und 1978). Ali besiegte so große Gegner wie Joe Frazier, George Foreman und Leon Spinks, doch zum „Sportler des Jahrhunderts“ wurde er nicht nur wegen seiner Erfolge im Boxring gekürt, sondern auch, weil er politisch Stellung bezog und dazu beitrug, Religionsfreiheit und die Emanzipation der Afroamerikaner in den USA gesellschaftsfähig zu machen.

TASCHENs Bücher über Muhammad Ali präsentieren Mann und Mythos in vollem Glanz und ungeschliffener Glorie. Einer seiner bekanntesten Sprüche war, dass man „wie ein Schmetterling umherflattern und wie eine Biene zustechen“ müsse, um der Größte zu werden. Um diese lebende Legende gebührend zu würdigen, hat TASCHEN einen Band produziert, der so schillernd und gewaltig wie der Mann selbst ist – eine phänomenale Publikation, die das Ausmaß von Alis vielen Errungenschaften spiegelt: GREATEST OF ALL TIME – A TRIBUTE TO MUHAMMAD ALI hat die Kraft, den Mut, die Tiefe, Kreativität und knisternde Energie seines einmaligen Gegenstands. Die Monografie enthält Tausende von Bildern – Fotos, Kunstwerke und Memorabilia – von über 100 Fotografen und Künstlern. Ausklapptafeln, Original-Essays sowie die besten Interviews und Artikel der letzten fünf Jahrzehnte runden das Bild des Champs ab. Muhammad Ali ist und bleibt „The Greatest“.