Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Main SR only Anker
Limited Editions

Limited Editions

Bücher

271 Ergebnisse | Top

Neo Rauch (Limited Edition)

Neo Rauch Neo Rauch Neo Rauch Neo Rauch

US$ 1.500
XXL
GOAT SUMO (Limited Edition)

GOAT SUMO GOAT SUMO GOAT SUMO GOAT SUMO

US$ 6.000
SUMO
Ai Weiwei (Limited Edition)

Ai Weiwei Ai Weiwei Ai Weiwei Ai Weiwei

US$ 3.000
Sold out
Sold out

Print Editions

20 Ergebnisse | Top

Veranstaltungen

8 Ergebnisse | Top

20. Juli 2019

50th anniversary of First Moon Landing

09. Oktober 2019

112th anniversary of the birth of Jacques Tati

Ausstellung
02. April - 20. Oktober 2020

Christo & Jeanne-Claude

Musée Würth, Erstein
Ausstellung
Oktober 2020 - Februar 2021

Sebastião Salgado. EXODUS

Kunstfoyer, Munich
Ausstellung
02. Oktober 2020 - 07. Februar 2021

David Hockney: Drawing from Life

Morgan Library & Museum, New York
Ausstellung
15. Oktober - 23. Dezember 2020

David Hockney: Ma Normandie

Galerie Lelong & Co., Paris
Ausstellung
April 2021

Wolfgang Tillmans

Museum of Modern Art, New York
Ausstellung
25. September 2021 - 23. Januar 2022

Jeff Koons: Shine

Palazzo Strozzi, Florence

Limited Editions

Top

Unter dem Sammelbegriff „Limited Editions“ entdecken Sie unsere Collector’s Editions, Art Editions und Prints – luxuriöse Hommagen an einige der herausragendsten Künstler aller Zeiten.

Sammler, die eine limitierte Ausgabe kaufen, erwerben nicht nur ein seltenes und außergewöhnliches Objekt, sondern wissen ihre Vermögenswerte auch sicher angelegt; unsere Collector’s Editions sind dafür bekannt, im Wert zu steigen, in manchen Fällen bis zum Zehnfachen ihres Neupreises. Hier ein paar Beispiele: So erzielt der Helmut Newton-SUMO, der 1999 noch 3.000 DM gekostet hat, heute bereits 15.000 EUR, der Peter Beard-Band kletterte innerhalb von zwei Jahren von 1.250 auf 5.000 EUR und Jeff Koons innerhalb weniger Monate von 750 auf 3.000 EUR.

Aber auch der Kunde mit weniger üppigem Budget profitiert von den XXL-Bänden. Denn die kleineren, komprimierten und erschwinglichen Ausgaben, die nach dem Verkauf der limitierten Ausgaben erscheinen, profitieren natürlich von dem immensen Produktionsaufwand, der ihren großen Schwestern und Brüdern zugute gekommen ist. Und man muss nicht einmal seine Versicherung erhöhen, wenn man sie sich ins Regal stellt (wenn man sie überhaupt aus der Hand legen mag). Wenn das keine Win-win-Situation ist, was dann?

„TASCHEN-Bücher sind bereits als Sammlerstücke konzipiert. Für gewöhnlich gewinnen sie beinahe unmittelbar an Wert.“ — Richard David, Abebooks, der weltweit beliebtesten Plattform für antiquarische Bücher