Facebook Pixel
Main SR only Anker

"klaus albrecht schröder"

Biografie

Klaus Albrecht Schröder

Klaus Albrecht Schröder studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Universität Wien. Als Leiter des Kunstforums Wien etablierte er von 1988 bis 2000 eine Ausstellungshalle mit wegweisenden Präsentationen. Von 1996 bis 2000 wurde Schröder zum Vorstandsmitglied und kaufmännischen Direktor der neu gegründeten Privatstiftung Leopold berufen und 1999 zum designierten Geschäftsführer der Albertina bestellt. Seit Januar 2000 leitet Klaus Albrecht Schröder als Geschäftsführer und Direktor die Albertina in Wien, die sich nach ihrer Wiederöffnung 2003 innerhalb kürzester Zeit als das meistbesuchte Museum Österreichs positionierte.