Facebook Pixel
Main SR only Anker

"emmanuelle de l’ecotais"

Biografie

Emmanuelle de l’Ecotais

Emmanuelle de l'Ecotais war von 2001 bis 2018 Fotokuratorin am Musée d'Art moderne de la Ville de Paris. Sie promovierte in Kunstgeschichte mit einer Dissertation über Man Ray und gilt als Spezialistin für sein Werk. Sie hat zahlreiche Ausstellungen in Frankreich und im Ausland organisiert, darunter Man Ray, la photographie à l'envers (Centre Pompidou/Grand Palais 1998), Objectivités, La Photographie à Düsseldorf (ARC, 2008) und Shape of Light, 100 Years of Photography and Abstraction (Tate Modern, 2018). Sie ist Autorin mehrerer Bücher, u.a. L'Esprit Dada (Éditions Assouline, 1999), Man Ray – Rayographies (Éditions Léo Scheer, 2002) und Jean-Philippe Charbonnier, Raconter l'autre et l'ailleurs (Hazan, 2020).