Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Bücher

3 Ergebnisse | Top

Artworks

1 Ergebnis | Top

T-Time

1 Ergebnis | Top

Biografie

1 Ergebnis | Top

Dennis Hopper

Dennis Hopper (1936-2010) war Künstler, Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. Erstmals beeindruckte er das Publikum mit seiner darstellerischen Leistung in Rebel Without A Cause (… denn sie wissen nicht, was sie tun, 1955) und Giant (Giganten, 1956). Er veränderte das Erscheinungsbild des amerikanischen Films mit Easy Rider (1969), bei dem er nicht nur Regie führte und eine Hauptrolle spielte, sondern auch am Drehbuch mitgearbeitet hatte. Danach wirkte Hopper noch in Hunderten unvergesslicher Filme und Fernsehsendungen mit, darunter Apocalypse Now (1979), Blue Velvet (1986), Hoosiers (Freiwurf, 1986), True Romance (1993), Basquiat (1997), Elegy (Elegy oder Die Kunst zu lieben, 2008) und die Fernsehserie Crash (2008). Hopper begann bereits als Kind zu malen; 1961 wandte er sich auch der Fotografie zu, nachdem ihm seine damalige Ehefrau Brooke Hayward zum Geburtstag eine 35-mm-Kamera von Nikon geschenkt hatte. Seine Gemälde und Fotografien wurden in der ganzen Welt ausgestellt, unter anderem jüngst in der Retrospektive „Dennis Hopper und das neue Hollywood“ in Paris. Dennis Hopper starb am 29. Mai 2010 in Venice, Kalifornien.