Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Biografie

1 Ergebnis | Top

Andreas Ludwig

Andreas Ludwig leitet seit 1993 das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt. Er studierte Geschichte und Germanistik an der Freien Universität Berlin und promovierte an der Technischen Universität Berlin. Ludwig engagierte sich für die Berliner Geschichtswerkstatt und war Begründer des Heimatmuseums für den Berliner Bezirk Charlottenburg. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift WerkstattGeschichte und Lehrbeauftragter für Museumskunde an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder.