Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Biografie

1 Ergebnis | Top

Alberto Campo Baeza

Alberto Campo Baeza (geboren 1946 in Valladolid, Spanien) studierte in Madrid, wo er 1982 an der Escuela Téchnica Superior de Arquitectura (ETSAM) promovierte. Er hat an unterschiedlichen Universitäten weltweit gelehrt, darunter auch als leitender Professor an der ETSAM im Fachbereich Design. Zu seinen wichtigsten architektonischen Arbeiten zählen das BIT Center in Mallorca (1998), der Hauptsitz der Caja General in Granada (2001), das Guerrero House (Cádiz, 2005) und eine Reihe von Privathäusern, wie das De Blas-Haus in Sevilla de la Nueva (2000).