Facebook Pixel
Main SR only Anker

"Élisabeth hébert"

Biografie

Élisabeth Hébert

Élisabeth Hébert ist Mathematikerin und Historikerin. Sie ist Autorin von Instruments Scientifiques à Travers l'Histoire (2004) über den Einsatz wissenschaftlicher, geometrischer und nautischer Instrumente in der Geschichte sowie von Le Traité de Navigation de Jean-Baptiste Denoville (2008), der Analyse und Kommentierung eines Nachdrucks von Denovilles nautischem Manuskript aus dem Jahr 1760, das 2009 bei den Nuit du Livre-Buchpreisen in Paris ausgezeichnet wurde. Sie ist Präsidentin der Mathematischen Gesellschaft Association Sciences en Seine et Patrimoine (ASSP) in Rouen und Professor em. für Mathematik am IREM (Institut de Recherche sur l'Enseignement des Mathématiques) der Universität Rouen.