Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


DER DAVID HOCKNEY SUMO

Als Helmut Newton und Benedikt Taschen in den 1990ern in Los Angeles an dem legendären SUMO arbeiteten, kam zum ersten Mal die Idee auf, einen solchen SUMO irgendwann einmal auch mit David Hockney zu produzieren. „Wäre es nicht toll, ein Buch von gleichem Umfang, gleicher Detailtreue und in prächtigen Farben auch vom größten Maler unserer Zeit zu haben?“, dachte sich Benedikt. „Man stelle sich vor, jemand hätte etwas Derartiges schon einmal mit einem der Meister der modernen Kunst gemacht, mit Matisse, Picasso oder Dalí. Und da David gleich nebenan in den Hollywood Hills lebt, muss ich diese historische Chance einfach ergreifen!“

Jetzt ist dieser Traum endlich wahr geworden: A Bigger Book, TASCHENs spektakuläre David-Hockney-Monografie in SUMO-Größe, ist in ihrem äußeren Format ebenso überwältigend wie in ihrem inhaltlichen Anspruch und Umfang. Der Künstler selbst zieht hier Bilanz eines Kunstschaffens, das fast sechs Jahrzehnte umspannt, von seiner Zeit als Teenager an der Bradford School of Art über seinen Durchbruch im „Swinging London“ der 1960er-Jahre und sein Leben an den Pools von Los Angeles als Chronist des Californian Way of Life in den Siebzigern bis hin zu seinen jüngsten umfangreichen Porträtreihen und Landschaftsbildern aus Yorkshire. Neben seinen zahllosen ikonischen Bildern stehen Zeichnungen, multiperspektivische Collagen, Bühnenbilder, Multifokusfilme, Fax- und Computerkunst und iPad-Zeichnungen, die zeigen, wie überaus experimentierfreudig und vielfältig Hockney ist und wie souverän im Umgang mit unterschiedlichen Stilen, Sujets und Medien.

Hockney und sein Mitherausgeber Hans Werner Holzwarth benötigten über ein Jahr, um die 450 Werke für diese atemberaubende Reise durch Hockneys Werk auf 500 Seiten auszuwählen und anzuordnen. Sie bauten ein Dutzend verschiedene Blindbände auf und nahmen in mehreren Durchläufen die Farben ab, um sicherzustellen, dass alle Bilder mit größter Originaltreue reproduziert wurden. A Bigger Book, das mit einem von Marc Newson entworfenen Buchständer geliefert wird, wurde selbst zu einem Kunstwerk, das sich perfekt dazu eignet, Hockneys Kunst in jeder Einzelheit, in jedem Pinselstrich zu studieren und mit den Werken eines der beliebtesten und vielseitigsten Maler unserer Zeit zu leben.

David Hockney und Benedikt Taschen in Hockneys Studio (links); David Hockney signiert eines der 10.000 Exemplare seines SUMO (rechts).
David Hockney und Benedikt Taschen in Hockneys Studio (links); David Hockney signiert eines der 10.000 Exemplare seines SUMO (rechts).



Der David-Hockney-SUMO
50 cm × 70 cm, 498 Seiten, 13 Ausklappseiten. Mit einem verstellbaren Buchständer, entworfen von Marc Newson, und einer separaten, illustrierten Chronologie von 680 Seiten.

Art Edition 1–1.000
4 Editionen, jeweils mit einer auf Archivpapier gedruckten iPad-Zeichnung, nummeriert und vom Künstler signiert, 56 cm × 43 cm

Collector’s Edition 1.001–10.000
Ich weiß, dass dieses Buch hundert Jahre überdauert, mindestens.“ — David Hockney

All works by David Hockney
© David Hockney, 2016
All works by David Hockney
© David Hockney, 2016