Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Drei Münzen im Brunnen

TASCHENs Östlich der Sonne und westlich des Mondes inspiriert Lagerfelds Kollektion „Legends and Fairy Tales“

„…ein unvergessliches und emotionales Modespektakel.“ –Suzy Menkes

Mit seiner imposanten Größe, seiner Palastfassade, dem Triumphbogen, seinen maritimen Fabelwesen und dem über allem thronenden Meeresgott Oceanus bietet der Trevi-Brunnen in Rom eine spektakuläre Kulisse. Er war der zentrale Schauplatz in der Filmkomödie Drei Münzen im Brunnen von 1954, erhielt eine Gastrolle im Schmachtfetzen Ein Herz und eine Krone mit Gregory Peck und Audrey Hepburn und bot den Rahmen für jene unvergessliche Kultszene in Federico Fellinis Das süße Leben, in der Marcello Mastroianni und Anita Ekberg zu Nino Rotas berauschender Musik ein nächtliches Bad nehmen. Vorab durch derlei illustre Persönlichkeiten geadelt, war er am 7. Juli 2016 Schauplatz einer furiosen Modenschau, mit der das Modehaus Fendi sein 90-jähriges Bestehen feierte. Unter dem begeisterten Beifall der geladenen Gäste, darunter auch Starfotograf Mario Testino, schickte Karl Lagerfeld Models auf einen Laufsteg, der sich quer über das beleuchtete Wasser spannte. Seine wahrlich märchenhafte Kollektion unter dem Motto „Legends and Fairy Tales“ zitierte in mehreren Entwürfen Motive aus dem kürzlich bei TASCHEN erschienenen Nachdruck des Märchenklassikers Östlich der Sonne und westlich des Mondes, illustriert von Kay Nielsen, einem Meister der Jugendstilillustration.

Kay Nielsens Bilder zu dieser berühmten Sammlung skandinavischer Märchen erschienen erstmals 1914 und gelten als Glanzlichter in der Geschichte der Kinderbuchillustration. TASCHENS Neuausgabe zeigt diesen Klassiker in einem Layout, das die leuchtenden Farben, die reiche Ornamentik und die überbordende Fantasie von Nielsens Meisterwerken zu neuem Leben erweckt. Ihrem Zauber konnte sich auch Karl Lagerfeld nicht entziehen, der sich von ihnen zu mehreren Stücken seiner Kollektion „Legends and Fairy Tales“ inspirieren ließ: „In gewisser Weise geben sie die Stimmung meiner Kindheit wieder – Märchen aus dem Norden.“

Noel Daniel, Herausgeberin unserer Neuauflage von Östlich der Sonne und westlich des Mondes, zur unerwarteten Laufsteg-Karriere des Klassikers: „Die Märchen haben wieder einmal bewiesen, dass ihre Magie ewig währt.“