Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Main SR only Anker

Linda McCartneys Polaroid Diaries

Launch im Victoria and Albert Museum, London

Am 18. September luden Benedikt und Marlene Taschen Mary, Stella und Paul McCartney zum Launch von Linda McCartney: The Polaroid Diaries ins Victoria and Albert Museum in London. Zu den zahlreichen Gästen gehörten Ringo Starr, Chrissie Hynde, Twiggy, Sharleen Spiteri, Marc Newson, Rosemary Ferguson und Sheherazade Goldsmith.

Nach einem privaten Cocktailempfang im V&A Photography Centre trafen sich Mary und Stella McCartney – plus Überraschungsgast Paul – mit 275 V&A-Mitgliedern zu einem Gespräch über das Buch und Linda McCartneys fotografische Arbeit. Moderiert wurde der Talk von dem Kritiker und Autor Ekow Eshun. Der Abend endete mit einer Signierstunde in den Silver Galleries des Museums.

Das Buch, das Hunderte von bislang unveröffentlichten Polaroids aus den 1970er bis zur Mitte der 1990er Jahre vereint, feiert Lindas Vermächtnis als außergewöhnliche Künstlerin und Fotografin und ist nach Linda McCartney: Life in Photographs aus dem Jahr 2011 TASCHENs zweite Monografie über ihre Arbeit.

Eventfotos herunterladen

© Alle Eventfotos: Dave Benett