Facebook Pixel
Main SR only Anker

Christo in Köln

Der Künstler signiert Exemplare seiner Floating Piers

2017: Am Donnerstag, dem 21. September, einen Tag nach der Eröffnung, hieß der TASCHEN Store Köln bereits seinen ersten Ehrengast willkommen, den legendären Christo.

Gastgeber waren Benedikt und Marlene Taschen, und über 800 Fans standen um zwei Häuserblöcke Schlange, um ein signiertes Exemplar von Floating Piers und Wrapped Reichstag zu ergattern.

Der berühmte Künstler, bekannt auch für Projekte wie The Gates, Surrounded Islands und Valley Curtain, wurde auch für das ARD-Morgenmagazin interviewt.

Christo erzählte unter anderem, wie er seine Künstlerkarriere in den sechziger Jahren in Köln begann, einer Stadt, der er sich stets verbunden fühlte – wie auch sein Projekt My Cologne Cathedral, Wrapped („Mein Kölner Dom, verhüllt“) zeigt.