Facebook Pixel
Main SR only Anker

Crazy Competitions. Die 100 verrücktesten Wettbewerbe der Welt

Hardcover, 7,5 x 7,5 in., 1,48 lb, 216 Seiten
US$ 25
Verfügbarkeit: Auf Lager
Spiel! Satz! Sieg! Was gibt es Schöneres, als über den Mitmenschen zu triumphieren? Die Lust an Spiel und Wettkampf ist dem Menschen in den Gencode gemeißelt, darum ist nur natürlich, sich auch im Moorschnorcheln, beim Thunfischweitwurf und Schneckenrennen oder den Meisterschaften im Luftsex messen zu wollen. Mit Crazy Competitions liefert Grafikdesigner Nigel Holmes unschlagbar komische Informationsgrafiken der 100 bizarrsten Feste und Wettbewerbe der Welt.

Ich! Will! Gewinnen!

Der geballte Irrsinn: Die abgefahrensten und aufregendsten Wettbewerbe der Welt

Der Wunsch, sich mit anderen zu messen, ist dem Menschen offenbar in die Wiege gelegt. Ob es darum geht, gefrorene Ratten durch die Luft zu schleudern oder aus Bierdosen Boote zu bauen, Schnecken beim Wettrennen anzufeuern, Hotdogs im Akkord zu verschlingen oder im Torfmoor zu schnorcheln, nichts ist zu absurd, als dass Menschen nicht bereit wären, sich für die sprichwörtlichen 15 Minuten Ruhm zum kompletten Deppen zu machen.

Der britisch-amerikanische Grafiker, Schriftsteller und Theoretiker Nigel Holmes hat sich für Crazy Competitions auf eine irrwitzig schräge Weltreise begeben, um die obskursten und skurrilsten Wettkämpfe mit der gebotenen Nüchternheit zu dokumentieren und grafisch anschaulich aktenkundig zu machen. Seine globale Studie birgt bei allem Irrsinn auch eine tröstliche Gewissheit: Im Spleen und der Bereitschaft zum reinen Blödsinn zeigt sich die Welt auf wundersame Weise friedlich vereint: Wer mit Thunfisch wirft, schießt nicht.
Der Autor

Nigel Holmes ist ein britisch-amerikanischer Grafiker, der 16 Jahre beim Time Magazine tätig war, zuletzt als Direktor der Grafik. Als Vorreiter auf dem Gebiet der Informationsgrafik arbeitete er unter anderem für Apple, Sony, National Geographic und The New York Times. Er ist Verfasser und Mitautor mehrerer Bücher, lehrte an der Stanford-Universität und hielt Vorträge bei TED-Konferenzen. Humor ist sein wichtigstes Werkzeug, um die Welt zu erklären, und er trägt immer blau.

Der Herausgeber

Julius Wiedemann studierte Grafikdesign und Marketing und arbeitete in Tokio als Kunstredakteur für digitale Medien und Designmagazine. Zu seinen TASCHEN-Titeln zählen Illustration Now!, Logo Design, Jazz Covers und Information Graphics.

Crazy Competitions
Hardcover, 7,5 x 7,5 in., 1,48 lb, 216 Seiten
ISBN 978-3-8365-3908-1
Ausgabe: Englisch
ISBN 978-3-8365-3910-4
Ausgabe: Französisch
Crazy Competitions
US$ 25