Facebook Pixel
Main SR only Anker

Helmut Newton. Polaroids

Softcover mit Klappen, 8,3 x 10,8 in., 2,97 lb, 224 Seiten
US$ 30
Ein Blick hinter die Kulissen von Helmut Newtons legendären Fashion-Shootings. Die von seiner Witwe June kompilierten Polaroids aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren lassen sich mit Skizzen für Meisterwerke der Malerei vergleichen. Sie geben einen spannenden Einblick in Newtons Schaffensprozess und in eine vergangene Ära der Modefotografie.

Instant Newton

Die Testshots für seine größten Shootings
Polaroids haben – vor allem seit dem Aufkommen digitaler Techniken – in der Fotografie einen ganz besonderen Stellenwert. Der Sofortdruck und das Fehlen jeglicher Bearbeitungsmöglichkeiten verleiht diesen Unikaten eine seltsame Realität: In keinem anderen fotografischen Medium findet der Augenblick so unmittelbar und schnell seine materielle Form.

Helmut Newton verwendete Polaroids nicht nur wegen ihrer poetischen Qualität, sondern auch als Hilfsmittel, um Licht und Bildkomposition vor einem Shooting zu testen. Viele Fotografen entsorgen diese Tests, doch zum Glück für uns behielt Newton die seinigen. So konnte seine Witwe June Newton sie zu einem faszinierenden Blick hinter die Kulissen einiger seiner berühmtesten Fotoshootings zusammenstellen – von den klassischen Akten in Mailand bis hin zu den Latex-Bildern in St. Tropez.

Diese zum Teil beschrifteten Schnappschüsse aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren lassen sich mit vorbereitenden Skizzen für Meisterwerke der Malerei vergleichen. Sie geben einen spannenden Einblick in Newtons Schaffensprozess, sind aber auch eigenständige Kunstwerke sowie historisches Zeugnis einer vergangenen Ära der Modefotografie.
Der Fotograf

Helmut Newton (1920–2004) war einer der einflussreichsten Fotografen aller Zeiten. Ersten internationalen Ruhm erlangte er in den 1970er-Jahren, vor allem durch seine Arbeit für die französische Vogue. Newton inszenierte seine Modelle nicht im Studio, sondern in Alltagssituationen, Innenräumen und auf der Straße. Seine Mischung aus widersprüchlichen Szenarien, kühner Beleuchtung und bemerkenswerter Bildkomposition wurde zu seinem Markenzeichen. Ihm wurden zahlreiche Ehrungen zuteil, darunter der Titel des Commandeur de l’Ordre des Arts et des Lettres.

Helmut Newton. Polaroids
Softcover mit Klappen, 8,3 x 10,8 in., 2,97 lb, 224 Seiten
Helmut Newton. BABY SUMO (Limited Edition)

Helmut Newton.
BABY SUMO

US$ 1.500
Helmut Newton. Polaroids

Helmut Newton.
Polaroids

US$ 60
Helmut Newton. Work

Helmut Newton.
Work

US$ 40
The Polaroid Book (Bibliotheca Universalis)

The Polaroid Book

US$ 20