Facebook Pixel
Main SR only Anker

Mick Rock. David Bowie 'Changes' Lenticular

Edition von 500 Exemplaren
Lentikularer Print, 46 x 66 cm, hochwertig gerahmt
US$ 750
Ausgabe:
Verfügbarkeit: Auf Lager
Für dieses changierende Porträt des Glam Rock-Superstars David Bowie hat Mick Rock vier Aufnahmen des szeneverändernden Künstlers zu einem gerahmten Lentikularbild zusammengefügt, das Sie direkt in das Ziggy Stardust-Universum hineinkatapultiert.

Edition von 500 Exemplaren, jeweils signiert von Mick Rock

Changes

David Bowie – von allen Seiten gesehen
1972 veröffentlichte David Bowie das geniale Konzeptalbum The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars. Damit war sein Alter Ego geschaffen als glitzernde, androgyne, wimperngetuschte Kunstfigur, die die Grenzen zwischen männlich und weiblich, hetero und schwul, Fakten und Fiktion einriss, bis nur noch ein funkelndes Spektakel phantastischer Selbstinszenierung im Stil der 70er-Jahre blieb. Begleitet auf diesem wilden Glam-Trip in die Stratosphäre wurde Bowie von dem Londoner Fotografen Mick Rock, der im Jahr 2021 starb. Rock war Bowie künstlerisch wie auch persönlich verbunden, er tauchte in den engsten Kreis des Sängers ein und fungierte in den Jahren 1972/73 zudem als dessen offizieller Fotograf. Seine Aufnahmen aus dieser Zeit umfassen die ganze Spannbreite von privaten Momenten backstage bis hin zu den offiziellen Portraits, welche später die Ziggy Stardust-Ära definierten.

Das Lentikularporträt hat David Bowie selbst noch im Jahr 2015 als Cover für die Erstausgabe als Collector’s Edition sowie die folgende Ausgabe von Mick Rock. The Rise of David Bowie, 1972–1973 freigegeben. In Zusammenarbeit mit Mick Rock und der Familie von David Bowie wurde es nun als limitierter und signierter Print Changes, 2021 produziert, der bald auch an Ihrer Wand hängen könnte.

Für dieses changierende Porträt des Glam Rock-Superstars David Bowie wurden vier Aufnahmen von Mick Rock zu einem Lentikularbild im Rahmen zusammengefügt, das Sie direkt in das Ziggy Stardust-Universum hineinkatapultiert.

Edition von 500 Exemplaren, signiert von Mick Rock
Der Fotograf

Mick Rock (1948–2021), geboren in London, wurde als „der Mann, der die 70er ablichtete“ bekannt. Außer David Bowie hat er auch Lou Reed, Queen, Iggy Pop, Roxy Music und Blondie porträtiert. Er produzierte zudem die Videos für Bowies Songs “John, I’m Only Dancing”, “The Jean Genie”, “Space Oddity” und “Life on Mars?”. Wichtige Ausstellungen seiner Werke fanden in London, New York, Los Angeles, Tokyo, San Francisco und Las Vegas statt.

Mick Rock. David Bowie 'Changes' Lenticular
Edition von 500 Exemplaren
Lentikularer Print, 46 x 66 cm, hochwertig gerahmt
Mick Rock. David Bowie 'Changes' Lenticular
Mick Rock.
David Bowie 'Changes' Lenticular
Edition von 500 Exemplaren
US$ 750
Mick Rock. David Bowie 'Changes' Lenticular