Facebook Pixel
Main SR only Anker

Her Majesty. Vivienne Westwood Edition No. 1–500. Harry Benson ‘Royal Greeting’

Edition von 500 Exemplaren
Silbergelatine-Print, 28,5 x 37,5 cm, Hardcover-Band in einer Schlagkassette, 29 x 39,5 cm, 366 Seiten, Coverdesign von Vivienne Westwood
US$ 1.000
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse – wir informieren Sie gerne über die Verfügbarkeit dieses Titels:
Couture trifft Krone in dieser prachtvollen Art Edition von Her Majesty, einer einzigartigen fotografischen Hommage an Königin Elisabeth II. mit einem Umschlagentwurf von Vivienne Westwood. Hunderte großartiger Fotos von Größen wie Annie Leibowitz und Cecil Beaton dokumentierenden Glamour, die Politik und die Tradition ihrer langen und glanzvollen Regentschaft – von königlichen Hochzeiten bis zu den Auslandsreisen der Queen.

Limited Edition von 500 Exemplaren, gestaltet von Vivienne Westwood mit dem signierten Print Royal Greeting (1966), signiert von Harry Benson

Elizabeth die Einzige

Vivienne Westwood entwarf die Sonderedition unseres großen Fotobuches über Elizabeth II, Her Majesty, mit Spezialcover und Schlagkassette. Die auf 500 nummerierte Exemplare limitierte Ausgabe wird mit dem signierten und nummerierten Silbergelatine-Print Royal Greeting (1966) von Harry Benson geliefert.

Die limitierte Ausgabe von Her Majesty ist ein handgefertigtes Couture-Sammlerstück mit einem von der britischen Designikone Vivienne Westwood entworfenen Cover. Als Reminiszenz an das Herrschaftsgebiet der Queen, Großbritannien, und Westwoods berühmte Gold-Label-Kollektion, schmückt das Cover ein handgenähter Stern des Hosenbandordens in silbermetallic. Das Buch wird in einer perlmuttfarbenen, ebenfalls von Westwood gestalteten Schlagkassette geliefert, deren dezentes Weiß im bewussten Kontrast zur resoluten Farbpalette des Umschlags gehalten ist.

Limited Edition von 500 Exemplaren, gestaltet von Vivienne Westwood mit dem signierten Print Royal Greeting (1966), signiert von Harry Benson

Auch erhältlich in einer zweiten Art Edition (No. 501–1,000) mit einem anderen Fotoprint.
Die Künstlerin

Die britische Modeprovokateurin Vivienne Westwood ebnete in den 1970er-Jahren dem Punk und New Wave den Weg in den Mainstream und ist auch heute noch eine der weltweit einflussreichsten Modedesignerinnen. Ihre ersten Entwürfe fertigte sie in Kollaboration mit Malcom McLaren, dem Manager der Sex Pistols, für dessen 1971 eröffneten Londoner Modeladen. Ein Jahrzehnt später feierte ihre „Piraten“-Kollektion Laufstegpremiere. Westwoods neoromantischer Stil prägte die 1980er-Jahre maßgeblich. Ihre Kreationen regen stets zum Nachdenken an und sorgen wiederkehrend für Schlagzeilen.

Der Fotograf

Harry Benson hat jeden US-Präsidenten seit Eisenhower fotografiert, er dokumentierte das Civil Rights Movement der 1960er Jahre und war neben Robert Kennedy, als dieser ermordet wurde. Aus Bensons Kamera stammen viele hervorragende Porträts von Prominenten wie den Beatles, der Queen, Elizabeth Taylor und Michael Jackson. 2009 wurde der geborene Schotte, der in New York und Florida lebt, zum Commander of the British Empire (CBE) ernannt.

Her Majesty. Vivienne Westwood Edition No. 1–500. Harry Benson ‘Royal Greeting’
Edition von 500 Exemplaren
Silbergelatine-Print, 28,5 x 37,5 cm, Hardcover-Band in einer Schlagkassette, 29 x 39,5 cm, 366 Seiten, Coverdesign von Vivienne Westwood
Her Majesty. Vivienne Westwood Edition No. 1–500. Harry Benson ‘Royal Greeting’ (Limited Edition)
Her Majesty.
Vivienne Westwood Edition No. 1–500.
Harry Benson ‘Royal Greeting’
Edition von 500 Exemplaren
US$ 1.000
Her Majesty. Vivienne Westwood Edition No. 1–500. Harry Benson ‘Royal Greeting’ (Limited Edition)
Registrierung für Verfügbarkeitsinfo