Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Nr. 1968 -

Nr. 1968

XXL

Norman Mailer, Marc Newson. No. 1,968. MoonFire Lunar Rock Ed.

Unique
„MoonFire ist das großartigste Buch, das ich je gesehen habe. Die Fotografie ist ohnegleichen, es ist mehr als nur ein Buch, es ist ein Erlebnis.“ —David Schonauer, American Photo, New York

Die auf lediglich 12 Exemplare mit den fortlaufenden Nummern 1958 bis 1969 limitierte Lunar Rock Edition (Mondgesteinsausgabe) von Norman Mailers MoonFire wurde von Marc Newson entworfen. Sein Konzept wurde von der Mondlandefähre (LEM = Lunar Excursion Module) Eagle der Apollo-11-Mission inspiriert. Jedes Buch steckt in einem Behälter, der aus einem einzigen Stück Aluminium geformt wurde und dessen Oberfläche eine dreidimensionale Nachbildung der Mondoberfläche darstellt – und dazu gibt es ein einzigartiges Stück Mondgestein.

Meteoriten vom Mond sind ausgesprochen selten: Es sind weniger als 70 solcher lunarer Meteoriten bekannt, und ihr Gesamtgewicht beträgt rund 55 Kilogramm. Damit sind sie seltener als Diamanten in Edelsteinqualität. Die meisten Mondmeteoriten werden allerdings in Museen und Forschungseinrichtungen aufbewahrt, so dass privaten Sammlern weltweit nur rund 15 Kilogramm zur Verfügung stehen. Da es praktisch unmöglich ist, Mondgestein zu erwerben, das von einer Apollo-Mission stammt, ist der einzig realistische Weg, an ein Stück vom Mond zu kommen, der Erwerb eines lunaren Meteoriten.

NWA 4936
Typ: lunare feldspathaltige Brekzie
Fundstelle: Siskou, Marokko
Größe: 69 mm × 42 mm × 17 mm
Gewicht: 91,26 Gramm
270.000 Euro

Bestellinformation:
Um eines der verbleibenden Exemplare zu bestellen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst unter collectors@taschen.com in Verbindung und nennen uns Ihre erste und zweite Wahl. Wir werden uns bemühen, Ihre Wünschen – so gut wir können – zu erfüllen.

MEHRWERTSTEUER, VERSANDKOSTEN UND VERSICHERUNGSPRÄMIEN SIND NICHT IN DEN PREISEN ENTHALTEN.