Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Polaroid-Pop - Bevor es Instagram gab, gab es Warhol

Polaroid-Pop

Bevor es Instagram gab, gab es Warhol

Main SR only Anker

Andy Warhol. Polaroids

US$ 100
Nicht verfügbar
  • “A fascinating insight into the American world of glamour and excess among the company that Warhol kept.”

    — The Times, London
  • „Großer Schmöker, neues Standardwerk: Andy Warhol. Polaroids von Richard B. Woodward und Reuel Golden erfasst erstmals die Bedeutung des Künstlers als einmaligen Chronisten seiner Zeit.“

    — Stern, Hamburg
  • „Mit dem Bildband Andy Warhol. Polaroids kann man noch einmal Zaungast in der Factory-Welt werden. Es ist eine Zeitreise… Ein Familienalbum der Avantgarde, das zeigt, wie sehr Warhol die Celebrity-Besessenheit der Social Media-Ära bereits vorweg genommen hatte.“

    — Profil, Wien
  • „Eine Art analoges Facebook, ein privates Freundesbuch von Warhol… Wer sich durch die Seiten des Bildbands blättert, begibt sich auch auf eine Zeitreise in das New York der Sechziger-, Siebziger- und Achtzigerjahre.“

    — Spiegel.de
  • „Der Zusammenhang, den Warhol in seiner Kunst zwischen Fotografie und Ruhm herstellte, wurde zur grundlegenden Überzeugung einer Generation, die ihren Erfolg daran misst, wie oft sie auf YouTube angeklickt wird.“

    — Richard Woodward
  • “Flipping through its pages feels like the closest we'll ever get to Warhol's daily life at the time…”

    — The Huffington Post, New York
  • „Die Porträts zeigen, wer in Warhols Club willkommen war, einem Ort, der zugleich privat, versnobt und Spießern aus der Mittelschicht feindlich gesinnt war, aber dennoch offen für jede Menge Ausgestoßene.“

    — Richard Woodward
  • “Free from likes, filters and double taps, a look into Warhol's Polaroid series takes us beyond the screens of Instagram and into his very own visual diary.”

    — CNN Style, London
  • Polaroids captures New York society at its candid, inclusive and instant best…Warhol definitely saw Instagram coming.”

    — vogue.com
  • “…a fascinating insight of Andy Warhol’s intimate relationship with his celebrity friends.”

    — The Guardian, London

Debbie Harry

„Andys geniale Polaroids alle in einem Buch – und ich bin dabei. Wahnsinn!“
Debbie Harry
Illustration: Robert Nippoldt