Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Stadt der Träume - Kunst, Kultur und Atmosphäre – eine fotografische Entdeckungsreise durch die Donaumetropole

Stadt der Träume

Kunst, Kultur und Atmosphäre – eine fotografische
Entdeckungsreise durch die Donaumetropole

Main SR only Anker
Neu XL

Wien. Porträt einer Stadt

US$ 70
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • „Große Umbrüche, festgehalten in einer Fülle sprechender Bilder: Einige von ihnen gelten längst als Meilensteine der Fotografie, andere sind Fundstücke... Sie erzählen die Geschichte Wiens auf neue Weise: subtil, hintersinnig und ohne ins Klischee abzurutschen. ‚In Wien kann man kleben bleiben‘... Ähnlich wird es einem mit diesem Band gehen: Er fesselt.“

    — Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • „Ein schwergewichtiger Bildband für Wien-Liebhaber, der Maßstäbe setzt. Kenntnisreich und mit Blick für die Ikonen der letzten 175 Jahre laden uns die Autoren zu einem Streifzug durch die Donau-Metropole… Mit diesem Band werden selbst Kenner die Stadt neu entdecken.“

    — Foto Magazin, Hamburg
  • „Die Donaumetropole ist die vielleicht schönste Stadt der Welt. Wer das erste Mal am Burgtheater vorbei über den Heldenplatz in den Ersten Bezirk spaziert – denn in Wien kann man nicht laufen, nur spazieren – dem gehen die Augen über vor so viel Pracht. Ein angemessen opulenter Bildband macht dieses Wundern nun auch anderswo erlebbar.“

    — Welt am Sonntag, Berlin
  • “This colourful book celebrates the emergence of today’s metropolis – one of the most attractive cities in Europe, in which rich history once again coexists with international flair and vibrant contemporary culture.”

    — independent.co.uk
  • „Ein Prachtband gleicht einer Liebeserklärung an die Donaumetropole. Eine Entdeckungsreise in Bildern… Ein üppiger Spaziergang durch Habsburger-Geschichte und Kaffeehausliteratur, Walzertakt, Opernball und Jugendstil, Stephansdom, Naschmarkt und Strudlhofstiege… Genau das Richtige für Fans der Donaustadt.“

    — Die Welt, Berlin
  • „Der Bildband des Kölner TASCHEN Verlags lädt mit Hunderten von Fotografien zu einem Spaziergang durch die Historie und die Bezirke der österreichischen Hauptstadt ein… Ohne es deutlich mahnend auszusprechen, diagnostiziert er umfangreich den zwiespältigen Geist dieser Stadt.“

    — FAQ, Wien
  • „Der Autor legt uns mit Wien. Porträt einer Stadt nicht mehr und nicht weniger als ein Kompendium des kollektiven fotografischen Gedächtnisses der Stadt vor… Ein Kaleidoskop unterschiedlicher gesellschaftlicher und utopischer Perspektiven.“

    — Der Standard, Wien
  • „Wien ist zweifellos eine Stadt mit großem Schauwert, wie der Prachtband Wien. Porträt einer Stadt beweist.“

    — ORF Zeit im Bild, Wien