Facebook Pixel
Main SR only Anker

Alex Steinweiss. The Inventor of the Modern Album Cover

Hardcover, 5,5 x 7,7 in., 2,93 lb, 552 Seiten
US$ 20
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Plattensammler und Grafikdesigner aufgepasst! Dieser neue erschwingliche Band über Alex Steinweiss’ geniale Cover Art präsentiert die bahnbrechende Mischung aus Typografie und Illustration, die das Musikgeschäft revolutionierte sowie Steinweiss’ persönliche Erinnerungen und Anekdoten aus seiner epischen Karriere.

Musik für die Augen

Der Erfinder des Plattencovers
„Ich liebe Musik so sehr und ich war so ehrgeizig, dass ich viel mehr machte als das, wofür man mich bezahlte. Ich wollte, dass die Leute die Cover ansehen und die Musik hören.“
Alex Steinweiss

Alex Steinweiss (1917-2011) ist der Erfinder des Plattencovers, wie wir es heute kennen. 1940 hatte der junge neue Art Director von Columbia Records eine brillante Idee: Warum nicht das übliche braune Packpapier mit einer ins Auge fallenden Illustration ersetzen? Die Plattenfirma ging das Risiko ein und konnte innerhalb weniger Monate ihre Umsätze um über 800 Prozent steigern.

Im Laufe der folgenden drei Jahrzehnte kreierte Steinweiss Tausende von Coverbildern von Klassik-, Jazz- und Popalben für Columbia, Decca, London und Everest; dazu kamen Logos, Label, Werbematerial und sogar seine eigene Schrift, der Steinweiss Scrawl. Seine hier versammelten innovativen Entwürfe mit ihren bunten Kombinationen aus auffälliger Typografie und modernen, eleganten Zeichnungen revolutionierten die Verpackung von Musik.

Dieser Band enthält Steinweiss’ persönliche Erinnerungen und Anekdoten aus seiner epischen Karriere sowie aufschlussreiche Essays von Art Director, Designer und dreimaligem Grammy-Gewinner Kevin Reagan und Grafikdesign-Historiker Steven Heller.
Der Künstler

Der Vater des Platten-Designs ist Alex Steinweiss, der 1940 mit 23 Jahren im Alleingang das Platten-Cover erfand. Er gestaltete tausende von Klassik-, Jazz- und Pop-Covers für Columbia, London, Decca und Everest, sein modernes Design zierte die Verpackungen, Logos und Cover dutzender von Destillerien, Filmstudios und Zeitschriften und trug ihm eine AIGA Medal und die Auszeichnung für sein Lebenswerk seitens der Art Directors Hall of Fame ein.

Die Autoren

Der Artdirektor Kevin Reagan ist dreifacher Grammy-Gewinner, dessen Werk auch von der AIGA, Print und Communication Arts ausgezeichnet wurde. Der ehemalige Artdirektor von Geffen, MCA und Maverick hat Tonträgerverpackungen für Madonna, Beck, Sonic Youth und viele andere entworfen. Er lebt und arbeitet in Los Angeles, Kalifornien.

Steven Heller ist Co-Vorsitzender des Studiengangs „School of Visual Arts MFA Designer as Author“. Er war 33 Jahre lang Art Director der New York Times, schreibt die Kolumne „Visuals“ für die New York Times Book Review und ist Autor von 120 Büchern über Grafikdesign, Illustration und politische Karikatur.

Alex Steinweiss. The Inventor of the Modern Album Cover
Hardcover, 5,5 x 7,7 in., 2,93 lb, 552 Seiten
ISBN 978-3-8365-5776-4
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Bibliotheca Universalis — Kompakte kulturelle Begleiter zur Feier des eklektischen TASCHEN-Universums!
William Claxton. Jazzlife. Art Edition (Limited Edition)

William Claxton.
Jazzlife.
Art Edition

US$ 2.500
Capitol Records

Capitol Records

US$ 80
William Claxton. Jazzlife

William Claxton.
Jazzlife

US$ 80
Art Record Covers

Art Record Covers

US$ 70
Funk & Soul Covers

Funk & Soul Covers

US$ 70
Jazz Covers

Jazz Covers

US$ 70
Rock Covers

Rock Covers

US$ 70
Art Record Covers. 40th Ed.

Art Record Covers.
40th Ed.

US$ 25
Rock Covers. 40th Ed.

Rock Covers.
40th Ed.

US$ 25
Alex Steinweiss. The Inventor of the Modern Album Cover (Bibliotheca Universalis)
Alex Steinweiss.
The Inventor of the Modern Album Cover
US$ 20
Alex Steinweiss. The Inventor of the Modern Album Cover (Bibliotheca Universalis)