Facebook Pixel
Main SR only Anker

Great Escapes Latin America. The Hotel Book

Hardcover, 9,4 x 11,9 in., 5,27 lb, 360 Seiten
US$ 60
Verfügbarkeit: Auf Lager
Vom Regenwald des Amazonas bis zu den Gletschern Patagoniens, von Karibikstränden bis zu Andengipfeln, von Kolonialstädten bis zu Wüsten: Lateinamerika ist ein faszinierendes Ziel. Angelika Taschen präsentiert handverlesene Adressen für Reisende – Lodges und Landgüter, Design- und Ökohotels, Baum- und Herrenhäuser, Camping- und Glampingplätze.

Fügen Sie 7 weitere Titel der Reihe Great Escapes hinzu, die noch in Ihrem Warenkorb fehlen!

Lieblingsplätze in Lateinamerika

Unterwegs zu einzigartigen Hotels und Hideaways
Lateinamerika ist die Wiege alter Kulturen, wie die der Inka, Maya und Azteken, und wurde später zum Traum von Entdeckern und Einwanderern. Es blickt auf eine lange Geschichte zurück, oft voller Kontraste und Gegensätze, hat aber auch eine ganz besondere multikulturelle Atmosphäre. Dieser Bildband zeigt die fantastischen, fast atemberaubend schönen Landschaften und Orte mit außergewöhnlichen Hotels. Wunderbare Fotos werden durch kurze Texte sowie nützliche Fakten ergänzt.

Zu den vorgestellten Häusern gehören die Anavilhanas Jungle Lodge im Amazonasgebiet von Brasilien ebenso wie das Uxua am Strand von Trancoso, für das ein niederländischer Designer historische Häuser in Villen im Ethnostil verwandelt hat. In Uruguay lässt es sich im Big Bang zwischen Meer und Wald herrlich glampen. In den eleganten Ferienorten des Landes stehen das Fasano Punta del Este des Architekten Isay Weinfeld und die Posada Ayana, auf deren Grundstück der US-Land-Art-Künstler James Turrell einen seiner berühmten „Skyspaces“ installiert hat.

Die Reise führt auch zum Explora El Chaltén am Fuß des Monte Fitz Roy im rauen Patagonien, zum chilenischen Tierra Atacama in der trockensten Wüste der Welt, zum Mid-Century Klassiker Antumalal und auf die Osterinsel, über die seit jeher die mächtigen Steinskulpturen der Moai wachen. In Peru wandert man auf den Spuren der Inka durch das Valle Sagrado, in dem die Ruinenstadt Machu Picchu liegt, und in Ecuador lernt man bei einem Aufenthalt in der Kapawi Ecolodge das indigene Volk der Achuar kennen.

Auch Kolumbien liegt auf dem Weg – mit dem malerischen Hotel San Pedro de Majagua auf Isla Grande. In Costa Rica haben drei Freunde mit dem Nantipa ihre Idee vom idealen Strandhotel verwirklicht, und in Nicaragua fand ein amerikanisches Geschwisterpaar sein Paradies auf der Privatinsel Isleta El Espino. Natürlich darf auch Mexiko nicht fehlen – etwa mit Alberto Kalachs spektakulärem Hotel Terrestre in Puerto Escondido, der eklektischen Mesón Hidalgo, die in San Miguel de Allende ein Bed & Breakfast und Boutiquen vereint, oder dem lässig-luxuriösen Hotel San Cristóbal Baja in Todos Santos.
Die Herausgeberin

Angelika Taschen studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Heidelberg, wo sie 1986 promovierte. Seit 1987 ist sie für TASCHEN tätig und hat zahlreiche Titel zu den Themen Kunst, Architektur, Fotografie, Design, Reise und Lifestyle veröffentlicht.

Texte von

Christiane Reiter lebt in Brüssel als freie Autorin. Sie studierte Journalismus an der Universität von Eichstätt und arbeitete als Reiseredakteurin für Ringier Publishing in München sowie Zürich, ehe sie den Reiseteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung aufbaute.

Great Escapes Latin America. The Hotel Book
Hardcover, 9,4 x 11,9 in., 5,27 lb, 360 Seiten
ISBN 978-3-8365-8435-7
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8365-8436-4
Mehrsprachige Ausgabe: Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
Great Escapes Latin America. The Hotel Book
Great Escapes Latin America.
The Hotel Book
US$ 60
Great Escapes Latin America. The Hotel Book