Facebook Pixel
Main SR only Anker

NYT. 36 Hours. USA & Canada. 3rd Edition

Flexicover, in Leinen gebunden, 6,6 x 9,4 in., 3,24 lb, 752 Seiten
US$ 40
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Mai 2021
Diese vollständig überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des Reiseführers der New York Times bietet animierende und exzellent recherchierte Routenvorschläge für 150 Wochenendausflüge quer durch Nordamerika, von New York City bis Kansas City, vom Big Sur bis zum Grand Canyon. Neben knapp 1.000 Fotos, tollen Illustrationen und detaillierten Stadtplänen enthält der Führer auch 33 neue Artikel zu Anchorage, den Berkshires, Boulder und vielen anderen Zielen!

Wochenenden jenseits des Atlantiks

Neue Lieblingsorte in den USA und Kanada

Wie alle Titel der Bestsellerreihe „36 Hours“ hat auch der Band USA/Kanada zahllose Fans gefunden, die seinen Gebrauchs- wie Unterhaltungswert schätzen, und eine Vielzahl positiver Kritiken erhalten. Im Deutschlandfunk Kultur etwa hieß es zusammenfassend: „Übersichtlich und benutzerfreundlich, optisch ein Schmuckstück ... mit wunderbar geschriebenen Kolumnen. Die literarische Alternative zum klassischen Reiseführer. Ungewöhnliche Entdeckungen und ein exquisiter Lesespaß sind jedenfalls garantiert.“

Aber auch ein Reiseführer mit Kultstatus hat nur eine begrenzte Halbwertzeit und braucht regelmäßige Updates: In dieser vollständig überarbeiteten und aktualisierten dritten Auflage von 36 Hours – USA und Kanada hat TASCHEN wieder die besten und interessantesten Reiserouten quer durch Nordamerika zusammengestellt. Die Touren lassen Metropolenhighlights wie New York, Montréal und Los Angeles oder weltberühmte Naturwunder wie die Niagarafälle und den Grand Canyon natürlich nicht aus, aber sie führen auch auf touristisch weniger erschlossenes Terrain, etwa zu Häusern des Stararchitekten Frank Lloyd Wright in Pennsylvania oder nach Duluth und Detroit, Industriestädte im rust belt der Staaten, die ihren ganz eigenen Charme entfalten. Dazu gibt es 33 brandneue Artikel, u. a zu Anchorage, den Berkshire Mountains und zu Boulder, Colorado an den Ausläufern der Rocky Mountains.
 
  • über 600 Restauranttipps und 450 Hotelempfehlungen
  • umfassende Überarbeitung sämtlicher 130 Routenvorschläge
  • neue Reiseziele, unter anderem Miami (FL), Oakland (CA) und Chattanooga (TN)
  • farbkodierte Register zu jeder Region
  • rund 1.000 Fotos
  • 33 neue Artikel
  • detaillierte Stadtkarten zu jeder Station Ihrer Reiseroute

Ob Abu Dhabi, New York oder Hongkong – planen Sie Ihr nächstes Reiseabenteuer mit der TASCHEN-Reihe New York Times 36 Hours.
Die Herausgeberin

Barbara Ireland ist Herausgeberin von 36 Hours, Explorer und der demnächst gemeinsam von TASCHEN und der New York Times publizierten Cultured Traveler-Reisebuchreihe. Bei der New York Times war sie stellvertretende Redakteurin für den Reiseteil sowie die Meinungsseite. Sie hat an der Cornell Universität studiert und war an der Stanford-Universität John-S.-Knight-Stipendiatin für Journalismus. Die Autorin und Herausgeberin lebt in Uptown New York.

The New York Times 36 Hours.
USA & Canada.
3rd Edition
Flexicover, in Leinen gebunden, 6,6 x 9,4 in., 3,24 lb, 752 Seiten
ISBN 978-3-8365-7532-4
Ausgabe: Englisch
National Geographic. USA

National Geographic.
USA

US$ 300
Theodor de Bry. America

Theodor de Bry.
America

US$ 150
America 1900

America 1900

Neuausgabe, nur US$ 70
Originalausgabe US$ 200
Save US$ 130
The New York Times 36 Hours.
USA & Canada.
3rd Edition
US$ 40