Facebook Pixel
Main SR only Anker

Letterfontäne

Hardcover, 6,6 x 9,4 in., 3,68 lb, 640 Seiten
US$ 69,99
Alles, was Sie jemals über gedruckte Buchstaben und Zahlen erfahren wollen

Die Anatomie der Buchstaben

Alles, was Sie jemals über gedruckte Schrift erfahren wollen

Letterfontäne ist ein einzigartiges Handbuch über die gedruckte Schrift - beginnend mit den ersten Versuchen des Menschen, sich mit visuellen Zeichen und Zeichnungen zu verständigen. Das Buch behandelt die Form und Anatomie jedes Buchstabens im Alphabet (einschließlich der Satz- und Sonderzeichen). Es erklärt die Verbindungen zwischen einzelnen Schriftarten und bedeutenden Kunstwerken und -strömungen von Gutenbergs Zeit bis heute. Es thematisiert die Ästhetik des digitalen Zeitalters und gibt typografische Empfehlungen, etwa zur Wahl der geeigneten Schriftart für einen bestimmten Auftrag. Abgerundet wird das Handbuch durch einen eingehenden Vergleich serifenbetonter und serifenloser Schriftarten, einen Essay über Maßsysteme und Zeichen, Ratschläge zu typografischen Regeln und eine Anleitung zur Entwicklung digitaler Schriftarten.

Über 150 Schriftarten, ihre Ursprünge und Merkmale werden ausführlich abgehandelt und durch ganzseitige Schriftschnitt-Tabellen veranschaulicht. Der umfangreiche Anhang enthält einen allgemeinen Index, einen Index der Schriftarten (im Buch sind mehr als 300 abgebildet), einen Index mit mehr als 250 Schriftarten-Designern, einen ausführlichen Index mit Schriftgießereien, ein Grafik-Wörterbuch und eine Liste weiterführender Literatur.

Letterfontein, die niederländische Originalausgabe, erhielt 2010 ein Certificate for Typographic Excellence des Type Directors Club New York (TDC) und einen red-dot design award des Design-Zentrums Nordrhein-Westfalen.

Besonderheiten:
 
  • in Halbleinen gebunden, ausgestattet mit drei farbigen Lesezeichen
  • 144 Seiten Anhang mit umfangreichem Glossar und Registern
  • praktisches Lineal und Typometer mit Umrechnungen zwischen vier Maßsystemen sowie versteckte Shortcuts für Ihre Apple-Tastatur

Wenn Sie das Buch besitzen oder mehr erfahren wollen, besuchen Sie einfach: www.letterfountain.com
Der Herausgeber und Autor

Joep Pohlen ist ein Grafikdesigner, der sich der professionellen Typografie mit Leib und Seele widmet. Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Geert Setola gründete er 1994 Dutch Fontana Publishers. Pohlen wurde für verschiedene Arbeiten über Schriftarten und Buchdesign mehrfach ausgezeichnet.

Letterfontäne
Hardcover, 6,6 x 9,4 in., 3,68 lb, 640 Seiten
Reader's Question: Could you tell me, does Letterfountain include information about websites where I can download the fonts discussed?

Joep Pohlen: Letter Fountain has extensive indexes and one of them is the Index of typefaces and another is the Index of type designers. In both indexes you will find the foundries behind each typeface mentioned in the book. With that information you can easily find a distributor on the internet.
Above that I can give you a couple of internet links were you can find most of the typefaces:
www.myfonts.com
www.fontshop.com
www.fonts.com
For finding similar fonts you can look at www.identifont.com
There are many more but on these sites you will find 99% of the quality fonts presented in Letter Fountain, also those from individual designers and small foundries.

Reader's comment: As a constructive critics please read Wikipedia
where you can see that a better term is Typeface Letters rather than Letters Fountain.

Joep Pohlen: As the author of the book I have chosen the name thoroughly. There are a couple of reasons why the name Letter Fountain was chosen for the English version. One reason is because the original version is called Letterfontein in Dutch. The reason we have chosen the word 'Letter' in the English title is because in the past a single character of a typeface that was casted in lead was called a letter in English. You can see that in terms like 'letterspacing' that are still used today. Because Letter Fountain also deals with the history and the origin of our typefaces, we thought that it fits well with the contents of the book. So, for more than 500 years a character was called a letter. And that fact we also wanted to celebrate in the title.
Letterfontäne - Nicht verfügbar
Letterfontäne
US$ 69,99
Letterfontäne - Nicht verfügbar