Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Sinfonie einer Großstadt - Schein und Sein: Berlin in den 1920ern

Sinfonie einer
Großstadt

Schein und Sein: Berlin in den 1920ern

Main SR only Anker
XL

Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

US$ 60
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse – wir informieren Sie gerne über die Verfügbarkeit dieses Titels:
  • „Der wunderbare Zeichner und Illustrator Robert Nippoldt und Kunstkritiker Boris Pofalla beschwören das Berlin der zwanziger Jahre... Es geht dabei darum, in der Verdichtung und Stilisierung der Zeichnungen, in den Zwischentönen des Textes auch jenen Geist zu beschwören, der die Personen und die Schauplätze zu Legenden machte.“

    — Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • „Illustrator Robert Nippoldt und Autor Boris Pofalla haben Glanz und Elend in einem faszinierenden Stadtporträt eingefangen.“

    — Kulturzeit (3sat), Mainz
  • „Ein famos illustrierter und spannend beschriebener Einblick in ein spannendes Zeitalter.“

    — Rollingstone.de
  • „Beeindruckend ist die Auseinandersetzung mit den wenigen Jahren, dazu ungemein aufschlussreich… Nippoldts klarer, eleganter Stil adelt das Buch zu einem Kunstwerk.“

    — Zeit.de
  • „Wilde Partys, exzessive Lebenslust und pulsierendes Großstadtleben... Gemeinsam breiten Nippoldt und Pofalla ein großes Panorama der Goldenen Zwanziger aus.“

    — Deutschlandfunk

Götz Alsmann

„Schöner kann man nicht ins Berliner Nachtleben der 1920er Jahre eintauchen, ohne das heimische Sofa verlassen zu müssen.“
Götz Alsmann
Illustration: Robert Nippoldt