Facebook Pixel
Main SR only Anker

Steve Schapiro. Taxi Driver, Art Edition No. 1–100 ‘Robert DeNiro’

Edition von 100 Exemplaren
Fine Art Print, 20 x 30,7 cm (Bild), 28 x 35,5 cm (Papier), ledergebundener Hardcover-Band mit Prägung in einer Schlagkassette, 29 x 44 cm, 328 Seiten
US$ 4.000
Diese Ausgabe ist ausverkauft. Bitte tragen Sie sich auf unserer Warteliste ein. Wir informieren Sie gerne, wenn wir Ihnen etwas Ähnliches anbieten können.
Als Meisterwerk fesselnder Dramatik und zeitgenössischer Klassiker des Film noir zieht Martin Scorseses Taxi Driver seit seiner Premiere 1976 die Zuschauer in den Bann. Diese Sammlung von Bildern des legendären Filmfotografen Steve Schapiro gewährt einen Einblick in die Entstehung dieses Films – vor wie hinter den Kulissen. Ergänzt wird die nummerierte und von Schapiro persönlich signierte XXL-Art-Edition durch seinen Originalpigmentdruck Robert De Niro in his Cab von 1975, der den jungen Schauspieler in jener Rolle zeigt, die ihm zum Durchbruch verhalf.

Bislang unveröffentlichte Fotos zu Scorseses Meisterwerk. Limited Edition von 100 Exemplaren

Du laberst mich an?

Bislang unveröffentlichte Fotos zu Scorseses Meisterwerk

Die Art Edition (No. 1-100) ist auf nur 100 signierte und nummerierte Exemplare limitiert. Jedes enthält den Pigment-Print „Robert De Niro in his cab“, Taxi Driver, New York 1975. Signiert von Steve Schapiro.

Martin Scorseses Taxi Driver gilt seit Langem als Meilenstein der Filmgeschichte, und Robert DeNiros Darstellung eines schießwütigen Psychopathen mit Irokesenschnitt wird vielfach als schauspielerische Meisterleistung angesehen. Die Zeitschrift Time führt den Film in ihrer Liste der 100 bedeutendsten Filme und schreibt: „Scorseses filmische Ausdruckskraft überwältigt mit der Zeit immer mehr.“

Steve Schapiro – dessen Aufnahmen bereits in TASCHENs Godfather Family Album zu sehen waren – war ständiger Fotograf am Set von Taxi Driver und hat die intensivsten und brutalsten Momente des Films aus seiner Perspektive hinter den Kulissen festgehalten. Dieses Buch – nicht nur ein Buch mit Standbildern, vielmehr ein eigenständiger Bildband – präsentiert Hunderte bislang unbekannter Fotos aus Schapiros Archiv und zeichnet so das ergreifende Porträt eines durchgeknallten Revolverhelden im zornigen Klima der Nach-Vietnam-Ära.

Vorwort von Martin Scorsese!

Auch erhältlich:
Die zweite Art Edition (No. 101-200)
enthält den Pigment-Print „Jodie Foster on the street“, Taxi Driver, New York, 1975. Signiert von Steve Schapiro.
Der Fotograf

Steve Schapiro ist ein angesehener Pressefotograf, dessen Aufnahmen die Titelseiten von Vanity Fair, Time, Sports Illustrated, Life, Look, Paris Match und People zierten und in vielen Museumssammlungen zu finden sind. Er hat seine Werke in mehreren Büchern publiziert, darunter American Edge, Schapiro’s Heroes, The Godfather Family Album, Taxi Driver, Then and Now, Bowie und zuletzt Misericordia. Viele seiner ikonischen Bilder wurden für Plakate und Werbekampagnen von berühmten Hollywood-Filmen wie Asphalt Cowboy (Midnight Cowboy), Taxi Driver, So wie wir waren (The Way We Were) und Der Pate III (The Godfather Part III) verwendet.

Steve Schapiro.
Taxi Driver, Art Edition No. 1–100 ‘Robert DeNiro’
Edition von 100 Exemplaren
Fine Art Print, 20 x 30,7 cm (Bild), 28 x 35,5 cm (Papier), ledergebundener Hardcover-Band mit Prägung in einer Schlagkassette, 29 x 44 cm, 328 Seiten
Steve Schapiro.
Taxi Driver, Art Edition No. 1–100 ‘Robert DeNiro’
Edition von 100 Exemplaren
US$ 4.000