Facebook Pixel
Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Close
Sie haben noch kein Kundenkonto?
Hut ab! - In den Archiven des Slapstick-Genies

Hut ab!

In den Archiven des Slapstick-Genies

Main SR only Anker
XXL

Das Charlie Chaplin Archiv

US$ 200
Englische Ausgabe mit deutscher, französischer bzw. spanischer Übersetzung in einem Beiheft
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • „Eine beeindruckende Fülle an Materialien und Fotos und viele bisher nicht zugängliche Quellen… Es dürfte das schönste Filmbuch sein.“

    — DeutscheWelle.de
  • “The most un-put-downable movie book of the season is also the most un-pick-uppable one… It’s an apt tribute to the filmmaker, whose artistry transcends the cinema and spans world-historical dimensions… a revelation of Chaplin’s creative process, even to the furious core of energy, passion, lust, and sheer will that fueled it…”

    — TheNewYorker.com
  • „Ein Buch, das für eine sehr lange Weile Material zum Stöbern bereit hält, eine faszinierende Sammlung… Am Ende hat man das Gefühl, dem Menschen Charlie Chaplin ein Stück näher gekommen zu sein.“

    — dpa, Berlin
  • “…560 gorgeous pages crammed with quotes, archive imagery, classic film stills and snippets of Chaplinalia…All in all this a stunning book, and could easily be the centrepiece of any Chaplin fan’s collection of memorabilia…”

    — SilentLondon.co.uk
  • “…Boasting a staggering breadth of storyboards, on-set photos and letters, this hefty visual and oral history traces Chaplin’s pursuit of beauty and how he captured it film by film.”

    — DailyMail.co.uk
  • “…an astounding piece of work, even by TASCHEN’s lofty standards.”

    — Empire Magazine, London
  • “…a treasure trove of valuable Chaplin information not only for fans of the silent film star but also of the cinema.”

    — Lomography, Manilla
  • “…browsing The Charlie Chaplin Archives is more akin to wondering around a museum than reading a biography. It is an exercise in stargazing and fan worship taken to the extremes, with virtually every aspect of Chaplin’s career laid out to be picked over… Chaplin refused to describe his life story as a rags-to-riches tale. This covetable book might claim that title though, alchemically spinning the scraps of Chaplin ‘s working life into publishing gold.”

    — Sight & Sound, London
  • „Das Buch in seiner Opulenz, Gestaltung, bedachtsamen Typografie und handwerklichen Sorgfalt ist außergewöhnlich... Mehr als nur eine Hommage an ein Genie der Kinematographie, sondern selbst großes Kino.“

    — Standard, Wien
  • “…a stunning volume complete with 900 illuminating images, primary and supplemental interviews, and an oral history by the comic actor himself.”

    — The Washington Times, Washington DC

Paul Duncan

Editor
„Ein unglaublich kreativer Mensch, der eher intuitiv als analytisch vorgeht, der eher aufrichtig als sentimental ist, der für den kleinen Mann Stellung bezieht, für vollkommene, selbstlose Liebe und gegen Armut, Tyrannei und die Mechanisierung des menschlichen Geistes aufbegehrt: Gemocht habe ich Charlie Chaplin schon immer, doch durch die Arbeit an diesem Buch habe ich ihn lieben gelernt.“
Paul Duncan
Illustration: Robert Nippoldt