Facebook Pixel
Main SR only Anker

The Sartorialist.
India

Hardcover, 10,5 x 14,6 in., 6,84 lb, 300 Seiten
US$ 70
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Scott Schuman alias „The Sartorialist“ reiste über zehn Jahre lang nach Indien, um den ungezügelten, originellen Stil des Landes auf Märkten, Musikfestivals, Straßen und Kricketplätzen, in Städten wie Delhi, Jaipur, Chennai und Mumbai fotografisch einzufangen. Das Ergebnis belegt all die einzigartigen Qualitäten, die ihm weltweiten Ruhm einbrachten: das Auge des Fotojournalisten, die Einfühlsamkeit des Humanisten und die Wertschätzung des Kenners für Mode und Design.

“An ode to the elegant dressers of India.”

T: Magazine

The Sartorialist’s view of India: bright, and full of contradictions.”

The Cut

“The book? Seventy bucks. Endless inspiration from the Eastern Hemisphere? Priceless.”

New York Post

“A showcase of diversity in a single place.”

GQ

“Schuman conveys the joie de vivre at the heart of India’s streets, even amid obvious signs of want and misery – the innate sense of style with which people create their individual statements from often meager means.”

CNN.com

“Schuman has captured the energy of the country with a photojournalist’s focus.”

Stylist

Made in India

Ein Fotoband über den einzigartigen Alltagsstil des Landes

Ein berauschender Mix aus Farbe, Muster und TexturThe Sartorialist: India ist eine fotografische Hommage an die Vielfalt und Pracht des Landes. Der berühmte amerikanische Fotograf und Blogger Scott Schuman alias „The Sartorialist“ reiste viele Male nach Indien, um den ungezügelten, originellen Stil des Landes auf Märkten, Musikfestivals, Straßen und Kricketplätzen, in Städten wie Delhi, Jaipur, Chennai und Mumbai einzufangen.

Zwischen Schuman und seinen Sujets herrscht eine besonders enge Verbundenheit. Er feiert Menschen jeden Alters und aus allen Lebensbereichen, von Ravern, Transsexuellen, Ringern, Surfern, Großvätern und Fashionistas bis hin zu Kindern und Arbeitern. Er beleuchtet das neue Indien ebenso wie das altehrwürdige. Die lässige Schichtung von Textilien, die anhaltende Dominanz traditioneller Kleidung und die atemberaubende Schönheit der Menschen ermöglichen eine nicht nur sinnlich anregende, sondern auch kulturelle Erfahrung. Der Band wird ergänzt durch eine Einführung der renommierten Modeschriftstellerin Bandana Tewari.

The Sartorialist: India ist Schumans erstes Buch für TASCHEN und zeigt all die einzigartigen Qualitäten, die ihm weltweiten Ruhm einbrachten: das Auge des Fotojournalisten, die Einfühlsamkeit des Humanisten und die Wertschätzung des Kenners für Mode und Design.
Der Fotograf

Scott Schuman war im Bereich Fashion-Marketing und -Branding tätig, als er Anfang der 2000er Jahre anfing, auf den Straßen New Yorks beiläufig stylische Menschen zu fotografieren. Die Bilder veröffentlichte er in einem Blog namens The Sartorialist. Schuman fand schnell eine begeisterte Anhängerschaft und drehte anschließend Kampagnen für Gap, Verizon, Nespresso, DKNY Jeans, Absolut und Burberry. Seine Arbeiten befinden sich in den ständigen Sammlungen des Victoria & Albert Museums und des Tokyo Metropolitan Museum of Photography.

Die Autorin

Bandana Tewari war Mode-Redakteurin und ist heute Editor-at-large bei Vogue India. Sie war für zahlreiche Magazine, darunter Elle und Marie Claire tätig und schreibt eine Kolumne für The Business of Fashion.

Der Herausgeber

Reuel Golden, ehemaliger Chefredakteur des British Journal of Photography, ist Editor für Fotografie bei TASCHEN. Für TASCHEN hat er unter anderem die Titel Mick Rock: The Rise of David Bowie, die Bände zu London und New York aus der Reihe Porträt einer Stadt, Andy Warhol. Polaroids, The Rolling Stones, Her Majesty, The Beautiful Game. Fußball in den 1970ern, die Bildbände zu National Geographic sowie den David Bailey SUMO herausgegeben.

The Sartorialist.
India
Hardcover, 10,5 x 14,6 in., 6,84 lb, 300 Seiten
ISBN 978-3-8365-7707-6
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Mert Alas and Marcus Piggott (Limited Edition)

Mert Alas and Marcus Piggott

US$ 1.000
Neuer Preis 31. Januar 2021: US$ 1.250
Save US$ 250
Peter Lindbergh. Dior

Peter Lindbergh.
Dior

US$ 200
The Sartorialist.
India
US$ 70