Facebook Pixel
Main SR only Anker

Marvel Comics Library. Fantastic Four. Vol. 1. 1961–1963

Edition von 1.000 Exemplaren
Hardcover, in Kunstleder gebunden, mit eingefasstem ChromaLuxe-Aluminiumprint, im Schuber, 11 x 15,6 in., 11,02 lb, 700 Seiten
US$ 600
Ausgabe: Englisch
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Mit den Fantastic Four erfanden Stan Lee und Jack Kirby 1961 ein schlagkräftiges und vielschichtiges Superhelden-Team, das die Comicindustrie neu belebte. Dieser Band unserer mit dem Eisner-Award ausgezeichneten Serie bringt die ersten 20 Abenteuer der Fantastic Four und zeigt, wie sie – laut Stan Lee – zum „besten Comicmagazin der Welt“ wurden.

Collector’s Edition von 1.000 nummerierten Exemplaren

Die First Family der Marvel-Ära

Die ultimative Sammlung: die ersten 20 Ausgaben des großartigsten Comics der Welt
In der Hoffnung, Marvels Absatzkrise der frühen 1960er Jahre zu überwinden, kreierten die Comic-Veteranen Stan Lee & Jack Kirby ein Team aus Superhelden. Sie sollten das Geschäft beleben und dem Superhelden-Genre nach 15 Jahren, in denen es von Romantik-, Horror- und Kriegscomics in den Hintergrund gedrängt worden war, neues Leben einhauchen. Lee wollte damit, wie er selbst sagte, „endlich einmal die Art von Story erzählen, die ich selbst gerne lesen würde“. Die Fantastic Four sollten die Karrieren und Leben ihrer beiden Schöpfer sowie die gesamte Comic-Branche für immer verändern.

In diesem Band werden einige der kultigsten Momente des Marvel-Universums wiedergegeben. Schon im ersten Heft werden Reed Richards, sein bester Freund Ben Grimm, seine Freundin Sue Storm sowie ihr kleiner Bruder Johnny Storm von kosmischen Strahlen getroffen, woraufhin sie eine Bruchlandung mit ihrer Rakete hinlegen. Als sie wieder zu sich kommen, stellen sie fest, dass sie in Mr. Fantastic, Invisible Girl, The Thing und The Human Torch verwandelt wurden. Diese emotional komplexen Charaktere sind sich allerdings nicht immer sicher, ob ihre Superkräfte ein Fluch oder ein Segen sind. Statt an einem fiktiven Ort, spielen die Geschichten der Fantastic Four in New York City, und die Marvel-Helden mischen regelmäßig in den Heften der anderen mit. Der Zeichenstil ist dynamisch und die Erzählung ist unterhaltsam und fesselnd. Lee und Kirby waren für die Comic-Welt, was John Lennon und Paul McCartney für den Pop waren. Worin ihre individuellen Fähigkeiten bestanden, lässt sich nicht genau sagen, aber als Team waren sie unschlagbar.

Dieser XXL-Band enthält Reproduktionen von makellosen Originalausgaben der ersten 20 Hefte, die in enger Zusammenarbeit mit Marvel und der Certified Guaranty Company (CGC) geöffnet und abfotografiert wurden.

Neben den Comics umfasst dieser Band einen ausführlichen Essay des bekannten Marvel-Autors Mark Waid, ein Vorwort des ehemaligen NASA-Astronauten Mike Massimino sowie Originalgrafiken, Fotografien und andere Raritäten. Willkommen, True Believers, im Marvel-Zeitalter des Comics!

Dieser Deluxe-Band im Schuber ist in Kunstleder gebunden, mit eingefasstem Aluminiumprint und Folienprägung.

Collector’s Edition von 1.000 nummerierten Exemplaren.



© 2022 MARVEL
Der Autor

Der New York Times-Bestsellerautor Mark Waid ist Autor von beinahe zweitausend Comics und Graphic Novels. Aus seiner Feder stammen Abenteuer von Dutzenden von Figuren, darunter Superman, Batman und Archie und die Fantastic Four.

Der Koautor

Als ehemaliger NASA-Astronaut absolvierte Dr. Mike Massimino zwei Flüge mit dem Space Shuttle, um das Weltraumteleskop Hubble zu warten. Er ist New York Times-Bestsellerautor, Professor an der Columbia University, Berater am Intrepid Sea, Air and Space Museum, Fernsehmoderator und Fachkommentator sowie Motivationstrainer.

Die Künstler

Stan Lee (1922–2018) kennen Millionen als jenen Mann, der Marvel in seine herausragende Stellung in der Comic- Branche katapultiert hat. Er war unter anderem Mitschöpfer von Spider-Man, dem unglaublichen Hulk, den X-Men, den Fantastischen Vier, Iron Man und Hunderten weiteren Figuren. Während er emeritierter Vorsitzender von Marvel war, erfand er gleichzeitig als Chief Creative Officer der Firma POW! Entertainment zahlreiche neue Figuren und Geschichten, die in Büchern und Filmen aber auch im Reality-TV, auf der Bühne, in Dokumentationen und Multimedia reüssierten.

Jack Kirby (1917–1994) war einer der legendärsten und produktivsten Comic-Zeichner, dessen bekannten Werke Captain America, die Avengers, X-Men, Der unglaubliche Hulk, Ant-Man, S.H.I.E.L.D. und Thor umfassen.

Marvel Comics Library. Fantastic Four. Vol. 1. 1961–1963
Edition von 1.000 Exemplaren
Hardcover, in Kunstleder gebunden, mit eingefasstem ChromaLuxe-Aluminiumprint, im Schuber, 11 x 15,6 in., 11,02 lb, 700 Seiten
ISBN 978-3-8365-9219-2
Ausgabe: Englisch
MARVEL COMICS LIBRARY ist eine exklusive, langfristige Zusammenarbeit zwischen TASCHEN und Marvel. Die seltensten Comic-Klassiker, darunter Spider-Man, Avengers und Captain America, werden in ihrer ursprünglichen Schönheit in extra-großem Format akribisch reproduziert. Die Bibliothek bietet Sammlern rund um den Globus die einmalige Gelegenheit, die begehrtesten Comics der Welt buchstäblich in ihren Händen zu halten. Jeder Band enthält einen Essay eines Comic-Historikers sowie Hunderte von Fotos und Fundstücken, darunter seltene Original-Comiczeichnungen.
Marvel Comics Library. Fantastic Four. Vol. 1. 1961–1963 (Limited Edition)
Marvel Comics Library.
Fantastic Four.
Vol. 1. 1961–1963
Edition von 1.000 Exemplaren
US$ 600
Marvel Comics Library. Fantastic Four. Vol. 1. 1961–1963 (Limited Edition)