Facebook Pixel
Main SR only Anker

Martius. Das Buch der Palmen

Hardcover, 5,5 x 7,7 in., 2,44 lb, 568 Seiten
US$ 20
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Von einer epischen Reise durch das Amazonasbecken zu einem einzigartigen botanischen Katalog: Carl Friedrich Philipp von MartiusHistoria naturalis palmarum enthält 240 Zeichnungen mächtiger Palmen. Ein enzyklopädischer Schatz und ein bahnbrechendes Werk.

Kundenbewertungen (8)

Die Bäume des Paradieses

Exquisite Illustrationen der tropischen Palme
Am 15. Dezember 1868 wurde Carl Friedrich Philipp von Martius (1794–1868), Professor der Botanik an der Universität München und Leiter des Botanischen Gartens, in einem Sarg zu Grabe getragen, der mit frischen Palmenblättern bedeckt war. Die Farnwedel verwiesen auf sein bahnbrechendes Werk Historia naturalis palmarum: ein Werk in drei Bänden, das zwischen 1823 und 1853 erschienen war.

Dieser enzyklopädische Schatz aus 240 exquisiten chromolithografischen Illustrationen basierte auf Martius’ Expeditionen durch Brasilien und Peru. Von 1817 bis 1820 reiste er zusammen mit dem Zoologen Johann Baptist von Spix über 2.250 km durch das Amazonasbecken, um Flora und Fauna sowie die einheimischen Indianerstämme zu erforschen.

Aus dieser Reise entstand ein einzigartiger Katalog sämtlicher bekannter Palmenarten, mit einer modernen Klassifikation der Palme, Beschreibungen aller brasilianischer Palmen und den allerersten Karten der Palmen-Biogeografie. Besonders ungewöhnlich sind Martius’ Querschnittdiagramme, die Mitteleuropäern den Aufbau dieser mächtigen Bäume nahebrachten, den sie sich sonst nur schwerlich so genau hätten vorstellen können. Ebenfalls erstaunlich sind die farbigen Landschaftsbilder, die verschiedene Palmen zeigen – oftmals vereinzelt und von eleganter Schönheit.
Der Autor

H. Walter Lack ist Professor an der Freien Universität Berlin und war bis August 2014 Direktor am Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem. Er ist einer der herausragenden Experten der Geschichte der Botanik und hat vor allem über die kulturgeschichtlichen Folgen des globalen Transfers von Nutz- und Zierpflanzen geforscht. Bei TASCHEN sind von ihm Ein Garten Eden, Das Buch der Palmen und Redouté. Das Buch der Blumen erschienen.

Martius. Das Buch der Palmen
Hardcover, 5,5 x 7,7 in., 2,44 lb, 568 Seiten
ISBN 978-3-8365-5623-1
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Bibliotheca Universalis — Kompakte kulturelle Begleiter zur Feier des eklektischen TASCHEN-Universums!

Kundenbewertungen (8)

Eine tolle Ergänzung…

Katrin, 02. November 2021
…zur Sammlung A Garden Eden. Die botanischen Illustrationen werden um historische Reise- und Entdeckungsaufzeichnungen ergänzt. Sehr gelungen!

Magnifique

Mattéo, 29. Oktober 2021
J’attendais ce livre depuis un moment et quand je l’ai vu sur le site j’étais très content, il est très instructif et intéressant.

Muy interesante

Estibaliz, 28. Oktober 2021
El libro como siempre llegó en perfecto estado y la calidad del pale y las guardas como esperaba. Siempre de calidad

Palme palme palme

Andrea, 27. Oktober 2021
Un antologia sulle palme, un libro curioso che tratte i tema in tutte le sue angulature

Great Book!

Jeffrey, 27. Oktober 2021
Great Book!

Magnifique

Floriane, 27. Oktober 2021
Ce livre est splendide, les illustrations sont très belles et inspirantes pour le dessin

A piece of art

Andrea, 27. Oktober 2021
What a beautiful piece of art. Full of incredible detailed pictures and drawings. Perfect to inspire and boost creativity.

Inspirador

Javier, 10. Dezember 2021
Para un enamorado de las palmeras y similares este libro es un excelente compañero, ya sea para consulta o inspiración.
Sebastiao Salgado

Sebastiao Salgado

„Dieses wunderschöne, überschwängliche Buch spielt in jedem Kunstbuchregal die Rolle, die Palmen im Tropenwald spielen. Seine erlesenen, genauen Zeichnungen von Palmbäumen machen es zu einem meiner Lieblingsbände von TASCHEN.“
Illustration: Robert Nippoldt
Martius. Das Buch der Palmen (Bibliotheca Universalis)
Martius.
Das Buch der Palmen
US$ 20
Martius. Das Buch der Palmen (Bibliotheca Universalis)