Facebook Pixel
Main SR only Anker

Bruegel. Sämtliche Gemälde. 40th Anniversary Edition

Hardcover, 6,1 x 8,5 in., 3,26 lb, 512 Seiten
US$ 25
Verfügbarkeit: Auf Lager
Basierend auf TASCHENs XXL-Monografie, einem umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des Künstlers, widmet sich diese kompakte Ausgabe Bruegels 40 Gemälden – mit gewohnt hochwertigen Reproduktionen und ausgesuchten Detailstudien. Erleben Sie, wie Bruegel als Künstler und Humanist eine eigene Bildsprache entwickelte, indem er die Schrecken seiner Zeit und die Abgründe des Menschen in anspielungsreiche Szenarien übertrug und damit auf geistreiche Weise das Theater des Lebens einfing.

Bruegels gesamte Gemälde

Eine eingehende Untersuchung des malerischen Werks Pieter Bruegels d. Ä.

Die Zeit von Pieter Bruegel d. Ä. (um 1526/30-1569) war geprägt von starken religiösen und politischen Konflikten. In seine Lebensjahre fallen die Konfessionskriege, die grausame Herrschaft des Herzogs von Alba als Statthalter der spanischen Niederlande und die Gräuel der Inquisition. Bis heute geben Leben und Werk des flämischen Künstlers Rätsel auf. Während die frühe Forschung den volkstümlichen Charakter von Bruegels Werk betonte, messen aktuellere Untersuchungen dem humanistischen Inhalt eine größere Bedeutung bei.

Ursprünglich geht seine Malerei auf die Arbeit für den Verleger Hieronymus Cock zurück. Bruegel entwarf zahlreiche originelle grafische Bilderserien, die mit Erfolg in ganz Europa vertrieben wurden. Zu Darstellungen von Tugenden und Lastern gesellten sich lebhafte Bauernfeste sowie eindrucksvolle Landschaftspanoramen. Danach konzentrierte er sich immer stärker auf die Malerei und schuf vor allem Werke für die kulturelle Elite Antwerpens und Brüssels.

Bruegel war ein Künstler, der sich mutig mit seiner Zeit auseinandersetzte und durch eigene Denkansätze zu neuen Bildfindungen und Lösungen gelangte. Anstatt die Realität zu verklären, thematisierte er die Grausamkeit der Religionskriege und zeigte sich auch kritisch gegenüber der Kirche. Geschickt verbarg Bruegel seine politischen und religiösen Ansichten hinter einer anspielungsreichen Bildsprache, die den Betrachter bis heute dazu anreizt, hinter den scheinbar harmlosen Alltagsszenen versteckte, hintergründige Botschaften zu entdecken.

Basierend auf TASCHENs XXL-Monografie, einem umfassenden Überblick über das Gesamtwerk Bruegels, enthält dieser zum 40-jährigem Jubiläum des Verlages erscheinende, kompakte Band sämtliche 40 Gemälde des Ausnahmekünstlers. Hochwertige Reproduktionen inklusive ausgesuchter Detailaufnahmen sowie kenntnisreiche Texte machen deutlich, wie Bruegel auf geistreiche wie zeitlose Weise das Theater des Lebens einfing, und enthüllen sein überlebensgroßes Universum in beispielloser Klarheit
Der Autor

Jürgen Müller hat den Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Technischen Universität in Dresden inne, wo er auch lebt. Er veröffentlichte Aufsätze und Bücher zu kunst- und filmgeschichtlichen Themen und ist Herausgeber der Dekaden-Filmbuchreihe bei TASCHEN.

Bruegel. Sämtliche Gemälde. 40th Anniversary Edition
Hardcover, 6,1 x 8,5 in., 3,26 lb, 512 Seiten
ISBN 978-3-8365-8096-0
Ausgabe: Englisch
ISBN 978-3-8365-8095-3
Ausgabe: Französisch
TASCHEN wird 40! Seit wir im Jahr 1980 unsere Arbeit als kulturelle Schatzgräber aufgenommen haben, steht TASCHEN für erschwingliche, hochwertige und mitunter tollkühne Publikationen. Ob Kunst oder Körperkult – wir machen’s möglich, dass sich Buchwürmer auf der ganzen Welt zu unschlagbaren Preisen ihre eigenen Bibliotheken zusammenstellen. Heute feiern wir unseren 40. Geburtstag und bleiben unserem Motto treu: Die 40th Anniversary Edition versammelt einige der Toptitel unseres Programms in smarten Ausgaben – handliches Format, freundlicher Preis und wie immer mit großer Hingabe produziert.
Bruegel. Sämtliche Gemälde. 40th Anniversary Edition
Bruegel.
Sämtliche Gemälde.
40th Anniversary Edition
US$ 25
Bruegel. Sämtliche Gemälde. 40th Anniversary Edition