Facebook Pixel
Main SR only Anker

Shigeru Ban

Hardcover, 8,3 x 10,2 in., 1,30 lb, 96 Seiten
US$ 16
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse – wir informieren Sie gerne über die Verfügbarkeit dieses Titels:
Die Palette, die Pritzker-Preisträger Shigeru Ban beherrscht, ist breit gefächert: Er baut minimalistische Wohn- und Geschäftshäuser, elegante Stadtvillen, Museen und Notunterkünfte in Katastrophengebieten auf der ganzen Welt. Populär gemacht haben ihn die intensive Beschäftigung mit den Recyclingmaterialien Papier und Pappe und seine Synthese aus traditioneller japanischer Baukunst und moderner Architektur. Diese in Zusammenarbeit mit Shigeru Ban entstandene Monografie zeichnet seine Karriere nach und präsentiert die wichtigsten Bauten des innovativen Architekten.

Meister der Innovation

Leichte Eleganz und soziales Engagement

Von Notunterkünften im Baukastensystem über minimalistische Stadthäuser oder eine Kathedrale aus Karton bis zu Ausstellungs­räumen aus Containern und dem Centre Pompidou in Metz – der mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnete Architekt Shigeru Ban ist ein Mann mit vielen Talenten und hat sich durch seinen innovativen Umgang mit Materialien ebenso einen Namen gemacht wie durch sein humanitäres Engagement in den Katastrophen­gebieten von Ruanda, der Türkei, auf den Philippinen und andern­orts.

Über Japans Grenzen hinaus berühmt geworden ist er durch sein Interesse an ungewöhnlichen Baumaterialien wie Papier und Pappe, die er etwa beim Trenn­wand­system für die Opfer des großen Erdbebens 2011 in Japan oder beim japa­nischen Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover eingesetzt hat.

Diese in Zusammenarbeit mit Shigeru Ban entstandene Mono­grafie zeichnet seine Karriere nach, zeigt eine große Auswahl seiner realisierten Bauten und macht deutlich, warum er zu den wichtigsten Architek­ten unserer Zeit zählt.
Der Autor

Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören die Reihe Architecture Now! sowie seine Monografien über Tadao Ando, Santiago Calatrava, Renzo Piano, Jean Nouvel, Shigeru Ban, Richard Meier, Zaha Hadid und demnächst Norman Foster.

Shigeru Ban
Hardcover, 8,3 x 10,2 in., 1,30 lb, 96 Seiten
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahre 1985 hat sich die Basic Art Series zur meistverkauften Kunstbuchreihe aller Zeiten entwickelt. Jeder Titel in TASCHENs Kleiner Reihe – Architektur enthält:
  • eine fundierte Einführung zu Herkunft, Leben und Werk des Architekten
  • die Hauptwerke in chronologischer Reihenfolge
  • Informationen zu Auftraggebern, architektonischen Voraussetzungen, Schwierigkeiten und Problemlösungen bei der Umsetzung
  • eine Liste aller ausgewählten Arbeiten und eine Karte mit den Standorten der besten und bekanntesten Bauwerke
  • insgesamt rund 120 Abbildungen (Fotografien, Skizzen, Entwürfe und Pläne)
Aalto (Kleine Reihe Kunst)

Aalto

US$ 16
Ando (Kleine Reihe Kunst)

Ando

US$ 16
Bauhaus (Kleine Reihe Kunst)

Bauhaus

US$ 16
Breuer (Kleine Reihe Kunst)

Breuer

US$ 16
Calatrava (Kleine Reihe Kunst)

Calatrava

US$ 16
Gropius (Kleine Reihe Kunst)

Gropius

US$ 16
Zaha Hadid (Kleine Reihe Kunst)

Zaha Hadid

US$ 16
Hoffmann (Kleine Reihe Kunst)

Hoffmann

US$ 16
Louis I. Kahn (Kleine Reihe Kunst)

Louis I. Kahn

US$ 16
Lautner (Kleine Reihe Kunst)

Lautner

US$ 16
Le Corbusier (Kleine Reihe Kunst)

Le Corbusier

US$ 16
Mackintosh (Kleine Reihe Kunst)

Mackintosh

US$ 16
Shigeru Ban (Kleine Reihe Kunst)
Shigeru Ban
US$ 16
Shigeru Ban (Kleine Reihe Kunst)
Registrierung für Verfügbarkeitsinfo