Facebook Pixel
Main SR only Anker

Arts & Architecture 1945-49

Hardcover, 9,8 x 12,6 in., 7,77 lb, 632 Seiten
Neuausgabe, nur US$ 70
Originalausgabe US$ 800
Save US$ 730
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Diese neue Zusammenstellung aus der Hand von Benedikt Taschen versammelt sämtliche Cover und die Highlights aus den ersten fünf Jahrgängen des legendären Architekturmagazins, angefangen mit der Ausschreibung des „Case Study House Program“ im Jahr 1945.

Die besten Jahre unseres Lebens

Wie Arts and Architecture nach dem Krieg die amerikanische Architektur und Kultur prägte

Die Phase vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Mitte der 1960er-Jahre war eine aufregende Zeit des Umbruchs. Neue Talente entwarfen innovative Projekte, die modernes Design und preiswerte Baumaterialien vereinten. Das Case Study House Program verkörpert diesen Trend exemplarisch – es ist eine Blaupause für modernes Wohnen, weltweit populär gemacht vom damals führenden Fachjournal Arts and Architecture.

Das vollständige Faksimile von Arts & Architecture erschien bei TASCHEN 2008 als limitierte Collector’s Edition. Diese neue Zusammenstellung aus der Hand von Benedikt Taschen versammelt sämtliche Cover und die Highlights der ersten fünf Jahrgänge des legendären Magazins mit seinen genialen Protagonisten – den größten Architekten jener Zeit, darunter Neutra, Schindler, Saarinen, Ellwood, Lautner, Eames und Koenig.

Die hier vorliegende Auswahl an Beiträgen aus den ersten fünf Jahren des Magazins setzt den Schwerpunkt auf das bahnbrechende “Case Study House Program” – eines der ungewöhnlichsten und einflussreichsten Projekte in der amerikanischen Architekturgeschichte.
Der Autor

David F. Travers war Herausgeber und Redakteur von Arts & Architecture, das er von 1962 bis 1967 auch leitete. Er war Berater für Architekten wie The Architects Collaborative, William Pereira, Charles and Ray Eames sowie Daniel Mann Johnson & Mendenhall. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied von Action for a Better Los Angeles und Präsident der Architectural Guild der Universität von Südkalifornien. Er lebt in Santa Monica, Kalifornien.

Arts & Architecture 1945-49
Hardcover, 9,8 x 12,6 in., 7,77 lb, 632 Seiten
ISBN 978-3-8365-5102-1
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Arts & Architecture 1945-49
Arts & Architecture 1945-49
Neuausgabe, nur US$ 70
Originalausgabe US$ 800
Save US$ 730
Arts & Architecture 1945-49