Facebook Pixel
Main SR only Anker

Architecture Now! Temporäre Architektur heute!

Flexicover mit Klappen, 7,7 x 9,8 in., 3,57 lb, 416 Seiten
US$ 40
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse – wir informieren Sie gerne über die Verfügbarkeit dieses Titels:
Heute hier, morgen fort. Dieser Band präsentiert faszinierende temporäre Bauten und Architekturen aus aller Welt. Entdecken Sie den dynamischen Trend, der von einigen großen Namen der zeitgenössischen Architektur wie Zaha Hadid, Shigeru Ben oder Rem Koolhaas vertreten wird.

Heute hier, morgen fort

Architektur in Bewegung

Während wirtschaftliche Schwierigkeiten dazu führen, dass so manche vor grandiosen, langfristigen Bauprojekten zurückschrecken, überzieht eine Welle neuer temporärer Bauten und Architekturen den Planeten. Eingesetzt werden sie als Notunterkünfte, aber auch als Konzert- oder Theaterbühnen. Ein weiterer hier vorgestellter, faszinierender Bereich ist die Messe- und Ausstellungsarchitektur, eine wahre Fundgrube spannender Entwürfe für die Präsentation von Mode, Schmuck oder Design, die nach nur einer Woche, oder gar kürzerer Laufzeit, kommen und wieder gehen. Auch Modenschauen und Installationen für Kunst sind Aspekte dieses dynamischen Trends, der von einigen großen Namen der zeitgenössischen Architektur wie Zaha Hadid oder Rem Koolhaas vertreten wird, aber ebenso durch zahlreiche Architekten, von denen Sie bislang nie gehört haben.

Vorgestellte Architekten und Büros:
Werner Aisslinger, Atelier Bow Wow, Aybar Mateos, Cecil Balmond, Shigeru Ban, Bernardes Jacobsen, BIG, Alberto Campo Baeza, Carmody Groarke, Santiago Cirugeda, Coop Himmelblau, Diller Scofidio + Renfro, Ecosistema Urbano, Olafur Eliasson, Ammar Eloueini, Essentia, Established & Sons, Fantastic Norway, Mark Fisher, Massimiliano Fuksas, Laurent Grasso & Pascal Grasso, Zaha Hadid, Heatherwick, Institute of Computational Design, Toyo Ito, Adam Kalkin, Ken Min Architects, Koers Mulder, Adolf Krischanitz, Liu Jiakun, LOT-EK, MAPT, Miralles Tagliabue, MOS, Eric Owen Moss, NASA, Ivan Navarro, Jean Nouvel, OBRA Architects, OMA, OMD, John Pawson, Philippe Rahm, Raumlabor Berlin, Francesc Rifé, Michael Rojkind, Rotor, Tomas Saraceno, SKM, SO-IL, Tamassociati, Javier Terrados Cepeda, UNStudio, Helena Willemeit, Tokujin Yoshioka
Der Autor

Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören die Reihe Architecture Now! sowie seine Monografien über Tadao Ando, Santiago Calatrava, Renzo Piano, Jean Nouvel, Shigeru Ban, Richard Meier, Zaha Hadid und demnächst Norman Foster.

Architecture Now! Temporäre Architektur heute!
Flexicover mit Klappen, 7,7 x 9,8 in., 3,57 lb, 416 Seiten
Architecture Now! Temporäre Architektur heute! (Midi-Format)
Temporary Architecture Now!
US$ 40
Architecture Now! Temporäre Architektur heute! (Midi-Format)
Registrierung für Verfügbarkeitsinfo