Los Angeles. Portrait of a City - Reviews (2)

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
"Ein pralles fotografisches Portrait der kalifornischen Metropole, ein Kaleidoskop krassester Gegensätze und Charakteristika. Traumfabrik und trostloses Scheitern, Glamour und Gossen, die sich Boulevard nennen, Tankstellen so groß wie Kirchen, Swimmingpools und Skater, Latino-Banden und Erdbeben, moderne Kunst im XXL-Format. Viel Stoff, viel starker Tobak: man sieht es mit staunendem Blick."— Nürnberger Zeitung, Nürnberg, Germany
"Die jüngste Los-Angeles-Bibel des TASCHEN-Verlags ist das Alte und das Neue Testament eines Molochs, den alle lieben. ... Ein wilder Ritt durch eineinhalb leidenschaftliche Jahrhunderte, von den Anfängen des Nests der 44 geretteten Seelen bis zur Drei-Millionen-Metropole. Die Stadt als Gefühlskulisse für unsere Träume und Albträume."— Die Weltwoche, Zürich, Switzerland
"572 Seiten voller Bilder, Karten, Fotos und knappen, aber präzisen Texten zur Stadtgeschichte von Los Angeles. ... Ein weiteres, ganz wichtiges Verdienst von Los Angeles. Porträt einer Stadt sind die Fotografen, die die Herausgeber besonders feiern."— titel-magazin.de, Berlin, Germany
"Das großformatige Stadtalbum von Los Angeles ist eine Hommage an historische Momente, die nicht nur die Stadt der Engel, sondern die ganze Welt bewegten. Mehr als 500 Fotos aus privaten Sammlungen, Galerien, Museen und Instituten spüren der Stadt und ihren BewohnerInnen ab den 1860ern nach. ... Exzellente Texte umreißen dazu die historischen Rahmenbedingungen und richten das Augenmerk auf jene Details, die die Bilderflut zu fassbaren Dokumenten werden lassen. ... Neben bekannten Fotos, die untrennbar mit Los Angeles verbunden sind, finden sich in dem Band viele kaum oder unbekannte Aufnahmen. Sie zeichnen ein abwechslungsreiches Bild von einer Stadt in der täglich geschossen wird - mit Waffen und Kameras."— Ebensolch.at, Wien, Austria
"A consulter pour avoir un avant-goût du L.A. mythique, un livre de photos magnifiques retraçant l'histoire de la ville à travers des archives rares er des images des grands noms de la photo."— Elle, Paris, France
"Une histoire en images quasi complète de la Cité des Anges, du petit village bordant la côte Pacifique, baptisé Yang-Na par les Amérindiens, à la mégapole d'aujourd'hui devenue le symbole de tous les excès made in USA."— AD, Paris, France
"Der beeindruckende Fotoband Los Angeles. Portrait of a City schildert die Geschichte der kalifornischen Metropole. Hier finden sich mehr Musiker, Surfer, Schauspieler, Kriminelle und Extremisten jeder Art als irgendwo sonst, wie diese aus Staatsarchiven und Privatsammlungen zusammengetragene Stadtbiografie unter Beweis stellt."— Tip, Berlin, Germany
"Posiblemente no exista mejor homenaje a la meca del cine que el que le tributa este espectacular libro. ... Una joya monumental."— Madrid360, Madrid, Spain
"Ein großartiges Buch zum Blättern. Es führt den Leser und Betrachter innerhalb kurzer Zeit durch anderthalb wilde Jahrhunderte einer Stadt ... Ein spektakuläres Fotobuch, eines der umfangreichsten und attraktivsten Städteportraits, die man kaufen kann. Eine Orgie für Fans schöner Fotos und einer verrückten Stadt."— Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg, Germany
"Es ist eine Geschichte der ‚Stadt der Engel' in über 500 Bildern, eine Sammlung historischer und aktueller Fotografien, welche die spannende Geschichte der Welthauptstadt der Unterhaltungsindustrie illustriert."— Photoscala.de, Reckendorf, Germany
Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Los Angeles. Portrait of a City

Los Angeles. Portrait of a City

Kevin Starr, David L. Ulin, Jim Heimann
Hardcover, 9.8 x 13.4 in., 572 pages
$ 69.99
Multilingual Edition: English, French, German
Availability: 05/2014
  • My Favorite TASCHEN Book Is...
Arnold Schwarzenegger

„Seit über vier Jahrzehnten lebe ich nun in Los Angeles, dennoch entdecke ich immer wieder etwas Neues, wenn ich dieses TASCHEN-Buch aufschlage. Es zeigt, was ich an dieser Stadt liebe – Muscle Beach, Palmen, die Hollywood Hills – und schafft es sogar, das gut aussehen zu lassen, was ich an ihr verabscheue. So erinnert die herrliche Karte des alten, ausgedehnten öffentlichen Nahverkehrssystems – das man so leichtfertig verschrottet hat – daran, wie kurzsichtig meine glamoursüchtige Heimatstadt sein kann. Benedikt Taschen hat das Unmögliche vollbracht: Er hat einer schnelllebigen Stadt, die immer dem neusten Trend nachhetzt, ein Denkmal von Dauer gesetzt.“
Illustration by Robert Nippoldt
  • See also
An American Odyssey (XL-Format)
Coming soon An American Odyssey
Hardcover with fold-outs, 11.4 x 15.6 in., 612 pages
$ 200

Produced by the Detroit Photographic Company between 1888 and 1924, these rediscovered photochrom and Photostint postcard images mark the very first color images of North America. Covering the people, places and legendary locales of over a century ago, they provide an epic panorama of the America of our past.
Berlin. Portrait of a City
Berlin. Portrait of a City
Hardcover, 9.8 x 13.4 in., 560 pages
$ 69.99

The spirit of Berlin: A photographic journey into the city’s history